Rezept Forellenfilets mit Blaetterteigmitschwimmern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forellenfilets mit Blaetterteigmitschwimmern

Forellenfilets mit Blaetterteigmitschwimmern

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Forelle, Quark, Meerrettich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28353
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2242 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Geraeucherte Forellenfilets
400 g Blaetterteig
1  Eigelb
1 Prise Salz
250 g Quark
- - Zitronensaft
2 Tl. Meerrettich; gerieben
1  Eiweiss; steif geschlagen
12  Cherry-Tomaten
- - Schnittlauch
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Forellenfilets mit Blaetterteigmitschwimmern:

Rezept - Forellenfilets mit Blaetterteigmitschwimmern
Den Blaetterteig 4 mm dick auswallen, mit scharfem Messer zu Fischen formen. Eigelb mit wenig Milch verruehren, die Oberflaeche der Blaetterteigfische damit bestreichen, 12 bis 15 Minuten bei 200 Grad backen und auskuehlen lassen. Mit einem feinen Messer horizontal durchschneiden. Fuer die Fuellung der Blaetterteigfische Quark mit Salz, Zitronensaft und Meerrettich wuerzen, Eischnee darunterziehen und die Blaetterteigfische damit fuellen. Die Forellenfilets laengs halbieren und zwischen dem Blaetterteig dekorativ auf Teller anrichten. Mit den aufgeschnittenen Cherry Tomaten und den Schnittlauchroellchen garnieren. :Fingerprint: 21570552,101318779,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?
Die Polymeal-Diät soll nicht nur lecker sein, sondern vor allem Herzerkrankungen vorbeugen. Wissenschaftler erforschten verschiedene herzschützende Nahrungsmittel und erstellten einen Ernährungsplan.
Thema 4654 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 13607 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32194 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |