Rezept Forellenfilets mit Blaetterteigmitschwimmern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forellenfilets mit Blaetterteigmitschwimmern

Forellenfilets mit Blaetterteigmitschwimmern

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Forelle, Quark, Meerrettich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28353
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2256 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Geraeucherte Forellenfilets
400 g Blaetterteig
1  Eigelb
1 Prise Salz
250 g Quark
- - Zitronensaft
2 Tl. Meerrettich; gerieben
1  Eiweiss; steif geschlagen
12  Cherry-Tomaten
- - Schnittlauch
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Forellenfilets mit Blaetterteigmitschwimmern:

Rezept - Forellenfilets mit Blaetterteigmitschwimmern
Den Blaetterteig 4 mm dick auswallen, mit scharfem Messer zu Fischen formen. Eigelb mit wenig Milch verruehren, die Oberflaeche der Blaetterteigfische damit bestreichen, 12 bis 15 Minuten bei 200 Grad backen und auskuehlen lassen. Mit einem feinen Messer horizontal durchschneiden. Fuer die Fuellung der Blaetterteigfische Quark mit Salz, Zitronensaft und Meerrettich wuerzen, Eischnee darunterziehen und die Blaetterteigfische damit fuellen. Die Forellenfilets laengs halbieren und zwischen dem Blaetterteig dekorativ auf Teller anrichten. Mit den aufgeschnittenen Cherry Tomaten und den Schnittlauchroellchen garnieren. :Fingerprint: 21570552,101318779,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21402 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9068 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Kamin Grill - Ein Highlight für jeden GartenKamin Grill - Ein Highlight für jeden Garten
Ein Grillkamin setzt nicht nur ein Highlight in der Einrichtung des Gartens – er sorgt auch für unvergessliche Schmausereien im Kreis von Freunden während der Grillsaison.
Thema 9931 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |