Rezept Forellenfilets auf Lauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forellenfilets auf Lauch

Forellenfilets auf Lauch

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1035
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2667 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Lauch
- - Schnittlauch
200 g Kartoffeln
1 cl Butter
1 dl Bouillon
1 dl Rahm
- - Salz
- - Muskatnuß
- - Pfeffermühle
- - Zitronensaft
300 g Forellenfilets
1 cl Butter
1 El. feinstes Olivenöl
- - Salz
- - Pfeffermühle
Zubereitung des Kochrezept Forellenfilets auf Lauch:

Rezept - Forellenfilets auf Lauch
Möglichst weißen bis hellgrünen Lauch der Länge nach halbieren und sorgfältig unter fließendem Wasser waschen, dann in Quadrate von ca. 1X1 cm schneiden. Vom Schnittlauch feine Röllchen zum Bestreuen schneiden. Möglichst kleine Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und dann in feine Scheiben schneiden. Lauch und Kartoffeln in einer Sauteuse in der aufschäumenden Butter kurz anziehen, Bouillon und Rahm zufügen, vorsichtig mit Salz und wenig frische geriebener Muskatnuß würzen. Das Gemüse zugedeckt auf kleinstem Feuer während ca. 20 Minuten weichgaren. Abschließend mit weißem Pfeffer aus der Mühle und ein paar Tropfen Zitronensaft aromatisieren. Die Forellenfilets mit Salz und weißem Pfeffer aus der Mühle würzen und in einer beschichteten Bratpfanne in der mässig heißen Butter-Öl-Mischung bei mittlerer Hitze während ca. 4-6 Minuten, je nach Dicke, goldgelb und auf den Punkt braten. Das Kartoffel-Lauchgemüse nochmals kurz erhitzen, auf heiße Teller verteilen, den Fisch auf das Gemüsebett legen und abschließend mit den Schnittlauchröllchen bestreuen. Dieses Gericht ist für 2 Personen gedacht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 4946 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39691 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49523 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |