Rezept Forellencremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forellencremesuppe

Forellencremesuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1034
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4229 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Deglacieren !
Ablöschen eines Bratensatzes mit wenig Flüssigkeit. Dadurch werden die Röststoffe gelöst, die Soße wird würzig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  küchenf. Forellen à 300 g
5  Pfefferkörner
1  Lorbeerblatt
- - Salz
40 g Butter
30 g Mehl
1 Glas Schlagsahne (200 g)
1/2  Zitrone 3 El Calvados (Weinbrand)
1  Msp. gem. Koriander
1  Zweig Dill
Zubereitung des Kochrezept Forellencremesuppe:

Rezept - Forellencremesuppe
Forellen waschen und mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt in einem Liter Salzwasser bei kleiner Hitze 10 bis 15 Minuten kochen. Forellen herausnehmen und die Filets herauslösen. Fischbrühe durch ein Sieb gießen. Butter erhitzen und das Mehl darin andünsten. Fischbrühe hinzufügen und aufkochen lassen. Die Hälfte der Forellenfilets in Stücke schneiden. Den Rest im Blitzhacker oder Mixer pürieren. Restliche Gräten aus dem Fischpüree entfernen. Fischpüree zur Suppe geben, gut durchrühren. Die Suppe eventuell noch einmal durchsieben. Sahne halbsteif schlagen und unter die Suppe ziehen. Mit Zitronensaft, Calvados, etwas Koriander und Salz abschmecken. Forellenstücke in die Suppe geben. Mit abgezupftem Dill garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29294 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21389 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 6657 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |