Rezept Forellen in Tomatensauce mit Kapern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forellen in Tomatensauce mit Kapern

Forellen in Tomatensauce mit Kapern

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25902
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3800 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Forellen á 250 g
1 gross. Zwiebel
2  Karotten
1  Bleichsellerie (oder 1 Stueck Knollensellerie)
2 El. Olivenoel
1 El. Butter
2 Tas. trockener Weisswein
1 gross. Dose Tomaten (Pelati)
1 El. Kapern
1  Lorbeerblatt
1 Bd. Petersilie (glattblaettrig)
- - Saft einer Zitrone
- - Salz, Pfeffer
1  Knoblauchzehe
Zubereitung des Kochrezept Forellen in Tomatensauce mit Kapern:

Rezept - Forellen in Tomatensauce mit Kapern
Die Forellen innen und aussen abbrausen, trockentupfen, mit dem Zitronensaft betraeufeln und 30 Min. ziehen lassen. Die Zwiebel schaelen, Karotte schaelen oder schaben, Sellerie und Petersilie waschen und trockentupfen; alles fein hacken. In einem weiten Topf das Oel und die Butter erhitzen. Das kleingehackte Gemuese darin anziehen lassen. Den Wein zugiessen und zur Haelfte verdampfen lassen. Die Tomaten etwas zerkleinern. Die Kapern feinhacken, mit den Tomaten (mit dem Saft aus der Dose) und dem Lorbeerblatt zum Gemuese geben. Feingehackten oder durchgepressten Knoblauch zufuegen. Salzen und Pfeffern. Bei schwacher Hitze 30 Min. einkochen lasen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Sauce in eine genuegend grosse feuerfeste Form geben. Die Forellen mit Salz einreiben und in die Sauce legen. Im Backofen ca. 20 - 30 Min. garen. Dabei ab und zu mit der Sauce bedecken. Die Fische sind gar, wenn man die Rueckenflosse leicht ausziehen kann. :Notizen (*) : Dazu ital. Weissbrot und trockenen Weisswein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5911 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 6336 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18757 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |