Rezept Forellen Filets mit Brokkoli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forellen-Filets mit Brokkoli

Forellen-Filets mit Brokkoli

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1033
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4316 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl ohne Schnecken !
Legen Sie den Blumenkohl vor dem Kochen etwa eine viertel Stunde in starkes Salz- oder Essigwasser. Schnecken und Insekten werden dadurch herausgeschwemmt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Forellen-Filets
- - Zitronen
50 g Bauchspeck
1/8 l trockener Weißwein
125 ml Sahne
1 Bd. Schnittlauch
- - Worcestersoße
500 g Brokkoli
1 El. gehobelte Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Forellen-Filets mit Brokkoli:

Rezept - Forellen-Filets mit Brokkoli
Forellen-Filets mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und etwas Worcestersoße würzen, in Mehl wenden, kurz anbraten und aus der Pfanne nehmen. Den gewürfelten Bauchspeck kurz anbraten, mit dem trockenen Weißwein ablöschen. Sahne zugießen. Wenn die Sauce köchelt, Forellen-Filets in die Sauce legen. Die Filets sind in wenigen Minuten gar und werden mit dem klein geschnittenen Schnittlauch bestreut. Die Sahne läßt man etwas einkochen. Den Brokkoli in Salzwasser kochen (etwa 15 min.), Mandelblättchen in Butter auslassen und über den Brokkoli geben. Dazu serviert man Kartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderesHartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderes
Tja, erstens kommt es anders. Nach all diesen Gedanken über das Essen, dem hin- und herrechnen und dem Wocheneinkauf ist mir die Lust aufs Kochen erstmal vergangen.
Thema 17922 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41241 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 74943 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |