Rezept Forellen, "die Liebe stiften"

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forellen, "die Liebe stiften"

Forellen, "die Liebe stiften"

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23669
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2448 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  geräucht. Forellenfilets
1/4 l Rahm
2  Eigelb
- - reichlich Kresse
- - Salz und Pfeffer
- - Muskat
- - Frühlingszwiebeln
1 Glas Fischfond
- - aus dem Darmst. Echo
Zubereitung des Kochrezept Forellen, "die Liebe stiften":

Rezept - Forellen, "die Liebe stiften"
Von dem Viertelliter Rahm wird ein Drittel steifgeschlagen. Den Rest verruehrt man mit zwei grossen Eigelb, dazu kommt reichlich gehackte Kresse, Salz, Pfeffer und Muskat. Gleichfalls reichlich braucht man in Ringe geschnittene Fruehlingszwiebeln, die in einem Glas Fischfond fuenf Minuten lang koecheln sollen. Unterdessen werden die geraeucherten Forellenfilets (etwa ein halbes pro Portion) klein gezupft und auf die Teller verteilt. Den Fond mit dem Ruehrbesen rasch unter die Rahm-Ei-Mischung schlagen und bei kleiner Hitze etwas eindicken lassen. Das ist der einzige knifflige Augenblick: Die Suppe soll heiss werden, darf aber wegen der Gerinnungsgefahr nicht mehr kochen! Den geschlagenen Rahm einruehren, die Suppe ueber die Forellenstuecke giessen und mit Croutons garnieren. Guten Appetit!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 6393 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 11131 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen
Eine Zwischenmahlzeit für den optimalen TagEine Zwischenmahlzeit für den optimalen Tag
Schon früher hatten Zwischenmahlzeiten für einen langen Tag hohe Bedeutung. Inzwischen hat die Wissenschaft bewiesen, dass kleine Mahlzeiten zwischendurch leistungsfördernd sind.
Thema 13694 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |