Rezept Forelle nach Art der Silvana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forelle nach Art der Silvana

Forelle nach Art der Silvana

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24683
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3959 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch ersetzt fast die Hausapotheke !
Knoblauch ist ein unübertreffliches Allheilmittel. Er ist geeignet bei Dünn- und Dickdarmkatarrh, senkt Blutdruck und wirkt der Aterienverkalkung vor. Außerdem normalisiert er die Herztätigkeit und wirkt bei Schlaflosigkeit. Mit dem Geruch müssen sich Ihre Mitmenschen abfinden, denn es gibt kein wirksames Mittel dagegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Forellen
1  Sahne
3  Koriander, gem.
2  Salbei, getr.
3/8 l Weißwein, trocken
- - Pfeffer, weiß, fr. gem.
- - Salz
- - Olivenöl
Zubereitung des Kochrezept Forelle nach Art der Silvana:

Rezept - Forelle nach Art der Silvana
Die Forellen gründlich waschen und abtrocknen, innen und außen würzen und etwa 2 Stunden im Weißwein marinieren. Die Fische ab und zu vorsichtig übergießen oder wenden. Die Forellen herausnehmen, abtropfen lassen und in Olivenöl knusprig anbraten. Den Backofen auf ca. 200 Grad Celsius vorheizen. Die Forellen in einen Bräter geben, mit der Sahne übergießen, etwas Wein zugeben und ca. 20 Minuten (oder bis die Haut knusprig ist) backen, dabei ab und zu mit der Sahne übergießen. Dieses (kräftige) Rezept stammt von einer Arbeitskollegin, die es "erfunden" hat. Dazu paßt Weißbrot oder Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 6055 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Pilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und HexenröhrlingPilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und Hexenröhrling
Eichhase und Schopftintling, Gitterschwamm und Satanzspilz, Ästiger Stachelbart und Wetterstern – Liebhaber von Wörtern, alten Grafiken und Pilzen werden ihre Freude haben an diesem Einblick in die jahrhundertealte Beziehung zwischen Mensch und Pilz.
Thema 8996 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14514 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |