Rezept Forelle mit Zitronenbutter und Butterkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forelle mit Zitronenbutter und Butterkartoffeln

Forelle mit Zitronenbutter und Butterkartoffeln

Kategorie - Gourmet Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11706
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5641 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Frische Forellen; je 300 g *)
- - Dillzweige
2  Fruehlingszwiebeln
1 Tl. Mehl
1 El. Butterschmalz
1 El. Butter
1  Zitrone; Schale
2  Zitronen; Saft
- - Pfeffer aus der Muehle
- - Jodsalz
250 g Kartoffeln
1 Tl. Butter
1 El. Schnittlauch, gehackt
- - Petersilie
- - Dill
Zubereitung des Kochrezept Forelle mit Zitronenbutter und Butterkartoffeln:

Rezept - Forelle mit Zitronenbutter und Butterkartoffeln
*) Beim Einkauf einer frischen Forelle immer darauf achten, dass die Kiemen rot, die Augen klar und die aeussere Schleimhaut unverletzt ist. Die ausgenommenen Forellen auswaschen, innen mit Salz und Pfeffer wuerzen und 1 kleingeschnittene Fruehlingszwiebel sowie Dillzweige einfuellen. Die Forelle auch aussen mit Salz und Pfeffer wuerzen, mit Mehl bestaeuben und in heissem Butterschmalz langsam auf beiden Seiten garen lassen (lassen sich die Seitenflossen leicht herausziehen, ist die Forelle fertig). Butter in eine Pfanne geben, dazu die Zitronenschale, den Zitronensaft und eine kleingschnittene Fruehlingszwiebel. Cremig einkochen. Mit Pfeffer wuerzen, Schnittlauch und Petersilie dazu. Diese Sauce ueber die gebratenen Forellen geben. Beilage: Butterkartoffeln mit Petersilie, Schnittlauch und Dill. Quelle: Sat1-Videotext - Rezept der Woche. 20.02.1994 Erfasser: Stichworte: Gourmet, Fisch, Suesswasser, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 3774 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 7636 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 14378 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |