Rezept Forelle mit Parmesan

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forelle mit Parmesan

Forelle mit Parmesan

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11705
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5202 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Saftiger Rinderbraten !
Damit der Rinderbraten besonders saftig wird, tauchen Sie ihn kurz vor dem Anbraten in kochendes Wasser und trocknen ihn gut ab.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Forellen a' 350-400 g
4 El. Olivenoel
1/4  Tas. Feines Maismehl
1/2  Tas. Frischgeriebener Parmesan
- - Salz
- - Butter
20  Knoblauchzehen, gehackt
1 Glas trockener Weisswein
2  Bd. Gehackte Petersilie
1  Rosmarinzweig
4 El. Kapern mit Saft
3  Zitronen
- - Zitronenmelisse, frische Blaetter
Zubereitung des Kochrezept Forelle mit Parmesan:

Rezept - Forelle mit Parmesan
Forellen moeglichst frisch kaufen, von Kopf, Schwanz und Flossen befreien, waschen und trockentupfen, mit Olivenoel einreiben. Maismehl, Kaese und Salz mit einer Prise frischgemahlenem Pfeffer vermischen, die Forellen darin wenden und damit grosszuegig bedecken. In einer grossen Pfanne die Fische in Oel und Butter bei mittlerer bis kleiner Hitze von beiden Seiten je 5 Min. anbraten. Knoblauch zum Fisch geben und gut in das Oel einruehren. Wein, Petersilie, den Rosmarinzweig, Kapern und den Saft von 2 Zitronen hinzufuegen und weitere 5-10 min. koecheln lassen. Dabei die Forellen noch einmal wenden. Die F. auf einer warmen Platte anrichten, die Weinsauce noch etwas einkochen und darueber geben. Mit Zitronenscheiben, Blaettern von Zitronenmelisse und Rosmarinzweig dekorieren. Quelle: Hobbythek-Tips 153 (Knoblauch) (AH) 18.02.1994 Erfasser: Stichworte: Fisch, Suesswasser, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6970 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?
Rund 1,3 Mrd. Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsergänzungsmittel aus. Jeder Dritte konsumiert solche Präparate. Der Markt boomt, aber halten die Mittel auch das, was sie versprechen?
Thema 10164 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5496 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |