Rezept Forelle in Rotwein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forelle in Rotwein

Forelle in Rotwein

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8103
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4142 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aprikose !
Gut gegen Hautunreinheiten, gegen Heiserkeit und regulieren die Verdauung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Forellen: kuechenfertig
500 g Fischkoepfe, -graete, -abschnitte
1  Lauch: Grob geschnitten
2  Karotten: en julienne
1  Selleriestange: Kl. gehackt
5  Nelken
1  Lorbeerblatt
1  Zwiebel
5 dl Wasser
5 dl Rotwein
40 g Butter
40 g Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Forelle in Rotwein:

Rezept - Forelle in Rotwein
Ofen auf 200 GradC vorheizen. Die blutigen Stellen der Fischkoepfe, Graete u.ae. entfernen und mit kaltem Wasser ansetzen. Zum Siedepunkt bringen und abschaeumen. Kleingeschnittenes Gemuese und Gewuerze zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 30 Minuten koecheln lassen. Durch ein Passiertuch passieren und Wein zugeben. Mehl im Butter bei mittlerer Hitze braun werden lassen, mit dem Fischfond abloeschen. Forellen salzen und pfeffern, in eine ausgebutterte Ofenform legen und mit dem Fonds uebergiessen. 20 Minuten im Ofen schmoren lassen. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen. Portionen: 4 * Nach: G.Prades, 180 recettes de cuisine suisse, 1986, ISBN 2-7242-6218-2 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Tue, 18 Jan 1994 01:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Fisch, Suesswasser, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5516 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7459 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 9102 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |