Rezept Forelle im Speckhemd

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forelle im Speckhemd

Forelle im Speckhemd

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8799
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9439 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Forellen, kuechenfertig je ca. 200 g
- - Salz, Butter o. Margarine
100 g Speckscheiben, durchwachsen
250 ml Saure Sahne
- - Pfeffer, Cayennepfeffer
- - Paprika, edelsuess, Zucker
Zubereitung des Kochrezept Forelle im Speckhemd:

Rezept - Forelle im Speckhemd
Die Forellen unter fliessendem, kaltem Wasser abspuelen, trockentupfen, innen und aussen mit Salz wuerzen. In eine mit Butter gefettete, flache Auflaufform legen. Speckscheiben in 2 cm grosse Stuecke schneiden, auf die Fische legen. Die Auflaufform auf dem Rost in den Backofen schieben. Sahne mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika und Zucker abschmecken, nach etwa 15 Min. Duenstzeit ueber die Forellen geben, noch weitere 5 Min. duensten lassen. Gas: 5 Min. vorheizen Stufe 5-6, duensten 5-6 Strom: 200-225 Gradc Beilage: Petersilienkartoffeln, Chicoree-, gruener oder Tomatensalat Menge: 4 Portionen ** From: Peter_Mackert@p7.f410.n2476.z2.schiele-ct.de Date: Mon, 07 Mar 1994 20:05:32 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fisch, Hauptspeise, Forelle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3698 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20615 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Schokoladenfestival chocolART in TübingenSchokoladenfestival chocolART in Tübingen
Beim Internationalen Schokoladenfestival „chocolART“ verwandelt sich Tübingen seit dem Jahr 2005 jeden Winter aufs Neue in Deutschlands Schokoladen-Hauptstadt.
Thema 4650 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |