Rezept Fonduesaucen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fonduesaucen I

Fonduesaucen I

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8102
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17248 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tranchieren !
Geflügel, Fleisch oder ganze Fische vor dem Auftragen in Stücke (Tranchen) schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Teil Creme fraiche
1  Teil Dijon-Senf
1/2  Teil Honig
- - Salz
- - Pfeffer
2  Cornichons
1  hartgek. Ei 2 El. Kapern
1/2  Zwiebel 4 El. Mayo
- - 4 Knoblauchzehen 5 geh. El. Mayo
- - 4 Knoblauchzehen
1  reife Avocado
- - Saft von einer Zitrone
1/2  rote Paprikaschote 5 geh. El. saure Sahne
- - Salz
- - Pfeffer oder Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Fonduesaucen I:

Rezept - Fonduesaucen I
Dijon-Honig-Creme: Alles verruehren. Tartar-Sauce: Cornichons, Ei, Kapern und Zwiebeln fein hacken und mit der Mayo verruehren (schmeckt uebrigens auch sehr gut zu gebackenem Fisch) Aioli: Die Knoblauchzehen zerdruecken und mit der Mayo verruehren Guacamole: Knoblauch zerdruecken. Avocado halbieren, Kern rausnehmen, das Fruchtfleisch aus den Haelften schaben und mit einer Gabel zermusen. Sofort mit Zitronensaft vermischen, sonst wird es braun. Paprika in kleine Wuerfel schneiden und zusammen mit dem Knoblauch zur Avocado geben, mit der sauren Sahne vermischen, mit Salz, Pfeffer oder Cayenne abschmecken. ** From: petra@km21.zfe.siemens.de (Petra Biersack) Date: Mon, 14 Feb 1994 11:33:41 GMT Stichworte: Fondue, Fonduesaucen, Sossen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 7897 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 6052 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 5915 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |