Rezept Focaccia picante Pizzabrote mit Oliven und Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Focaccia picante Pizzabrote mit Oliven und Tomaten

Focaccia picante Pizzabrote mit Oliven und Tomaten

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10042
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22008 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Brombeertee !
Angenehm für die Atemorgane ,gegen Magen und Darmkatarrh

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
450 g Mehl
1/2 El. Salz
20 g Hefe; frisch oder eine Tuete Trockenhefe
190 ml Wasser; lauwarm
- - Sonnenblumenoel; oder
- - Maismehl; fuers Blech
50 g Tomaten; getrocknete, in Oel eingelegte
200 g Oliven; schwarz
2 El. Rosmarin; frisch gehackt
- - Pfeffer; schwarz, a.d.M.
5 El. Olivenoel; kaltgepresst
Zubereitung des Kochrezept Focaccia picante Pizzabrote mit Oliven und Tomaten:

Rezept - Focaccia picante Pizzabrote mit Oliven und Tomaten
Das Mehl in eine grosse Schuessel sieben und Salz darauf streuen. Eine Mulde druecken und die Hefe hineienbroeckeln oder -streuen. Mit ca. 7 El. lauwarmen Wasser verruehren. Etwas Mehl darueber streuen, zugedeckt an einem warmen Platz 15 Minuten gehen lassen, bis sich an der Oberflaeche Risse zeigen. Mehl, Hefeansatz, das restliche Wasser verkneten. Etwa 10 Minuten kraeftig weiterkneten, bis der Teig elastisch ist und nicht mehr klebt. Zugedeckt an einem warmen Platz erneut 20-30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Ofen auf 250 Grad vorheizen, Blech einoelen oder besser duenn mit Maismehl bestreuen. Tomaten gµt abtropfen lassen, Oliven entsteinen. Beide Zutaten einhacken. Mit Rosmarin und etwas schwarzem Pfeffer unter den Teig kneten. Klebt er an den Haenden, noch etwas Mehl unterkneten. Teig halbieren und zwei runde Laibe mit einem Durchmesser von 40cm und einer Hoehe von 4cm formen. Die Teigoberflaeche im Abstand von 2cm rautenfoermig einschneiden. Die Laibe zugedeckt noch einmal 20 Minuten gehen lassen. Brote mit je 1 El. Oel einpinseln und 40-45 Minuten backen. Die Oberflaeche zwischendurch immer wieder mit Oel einpinseln ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Thu, 11 Aug 1994 Stichworte: Pizzabrot, Brot

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19466 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10661 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 9817 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |