Rezept Fluffy Sponge Cake

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fluffy Sponge Cake

Fluffy Sponge Cake

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17116
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13557 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Zimthähnchen !
Für Hähnchen im Bierteig gibt es einen „Geheim“-Gewürztip. Ein Teelöffel gemahlener Zimt gibt eine besondere Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Eigelb
1 1/2  Tas. Zucker
1 1/2  Tas. Mehl
1 Tl. Backpulver
1/2 Tl. Cream of Tartar
1/2 Tl. Salz
1/3  Tas. Wasser; kalt
2 Tl. Vanilla
1 Tl. Zitronensaft
1 Tl. Zitronenschale
6  Eiweiss
Zubereitung des Kochrezept Fluffy Sponge Cake:

Rezept - Fluffy Sponge Cake
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eigelbe verruehren bis sie schoen dick und cremig sind, ca. 5 Minuten danach langsam den Zucker unterruehren. Dann nacheinander, Mehl Backpulver, Salz, Wasser, Vanille und Zitronenschale unterruehren. In einer anderen Schuessel, die Eiweisse mit Cream of Tartar schlagen bis sie Spitzen bilden. Die Eigelbmischung vorsichtig unterheben und die Mischung in eine ungefettete Kuchenform (mit Mittelkamin) geben. 60-65 Minuten backen, wenn der Kuchen durchgebacken ist, die Form zum Abkuehlen umgekehrt ueber eine Flasche stuelpen. Man serviert die Kuchenstuecke mit frischen Fruechten und oder Schlagsahne. * Quelle: Betty Crockers Cookbook erfasst von Ilka Spiess Stichworte: Kuchen, Suess, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 7251 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4232 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95523 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |