Rezept Florentiner Schweinebraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Florentiner Schweinebraten

Florentiner Schweinebraten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22056
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4873 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vorsicht Grill !
Stellen Sie immer einen Eimer mit Wasser neben dem Grill bereit. Bei Gefahr können Sie etwas Wasser über die Flammen gießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4  Knoblauchzehen
3  Rosmarinstiele
2 El. Olivenöl
Zubereitung des Kochrezept Florentiner Schweinebraten:

Rezept - Florentiner Schweinebraten
1 3/16 kg Kotelettbraten (Knochen auslösen lassen) Salz Pfeffer 700 g Tomaten 1/2 Topf Salbei 2 cn Weiße ital. Bohnenkerne -- (à 425 ml) Zitronensaft Küchengarn Öl für die Fettpfanne Zitrone zum garnieren 1. 3 Knoblauchzehen und die Nadeln von 1 Rosmarinstiel fein hacken. Beides mit 1 Eßlöffel Öl verrühren. In das Fleisch der Länge nach eine Spalt schneiden. Mit der Rosmarinpaste füllen. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben, mit restlichem Rosmarin belegen und in Form binden. Auf eine geölte Fettpfanne legen und mit dem ausgelösten Knochen belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225°C / Gas: Stufe 4) ca. 30 Minuten braten. Dann bei 175°C (Gas: Stufe 2) 45 Minuten weiterbraten. 2. Restlichen Knoblauch hacken. Tomaten würfeln. Salbei von den Stielen zupfen. Restliches Öl erhitzen. Knoblauch darin andünsten. Tomaten zufügen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Bohnen abtropfen lassen, mit dem Salbei zu den Tomaten geben und erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Alles mit Zitrone garniert anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen für Kinder - Gemüse hübsch verstecktEssen für Kinder - Gemüse hübsch versteckt
Gemüse ist gesund, enthält viele Vitamine und Ballaststoffe. Trotzdem lehnen einige Gemüse ab, vor allem Kinder begegnen ihm skeptisch. Hier gibt es einige Tipps, wie man sich und andere überlisten kann.
Thema 8865 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6579 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7371 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |