Rezept Florentiner Kugeln

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Florentiner Kugeln

Florentiner Kugeln

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16948
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2056 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schafgarbentee !
Gegen Magen und Darmstörungen, Blähungen, Akne

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Mandeln
50 g Zitronat
50 g Orangenat
50 g ungehaertete Pflanzenmargarine
1 El. Zucker oder Honig
1  Paeckchen natur Vanillezucker
2  bis 3 El. Sahne
1/2  bis 1 El. Weizenmehl Type 1050
Zubereitung des Kochrezept Florentiner Kugeln:

Rezept - Florentiner Kugeln
Mandeln mit kochendem Wasser ueberbruehen, nach wenigen Minuten das Wasser abgiessen und die Schale entfernen. Dann die Mandeln in Stifte schneiden. Die Mandelstifte mit Zitronat, Orangeat, Margarine, Zucker oder Honig, Vanillezucker und Sahne in einem Topf unter Ruehren dicksaehmig kochen. Evtl. noch etwas Sahne zugeben. Das Mehl darueberstreuen und kurz mitroesten. Die Masse abkuehlen lassen. Mit einem Teeloeffel etwa 30 Portionen abstechen und zu kleinen Kugeln formen. Auf einem Brett trocknen lassen. ** Gepostet von: Gisela Langsch Stichworte: Gebaeck

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 7618 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 2251 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 8489 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.20% |