Rezept Florentiner Fischfilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Florentiner Fischfilet

Florentiner Fischfilet

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3456
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4464 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g frischer Spinat
20 g Butter
3 El. Sahne
1 Tl. Salz
1/4 Tl. weißer Pfeffer
1  Msp. ger. Muskatnuß
200 g mittelgr. Tomaten
100 g Frühlingszwiebeln
2  Fischfilets (Kabeljau, je 150 - 200 g)
- - Zitronensaft
20 g Butter
20 g Mehl
1/4 l lauwarme Milch
100 g mittelalter Gouda-Käse
1  Eigelb
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Florentiner Fischfilet:

Rezept - Florentiner Fischfilet
Spinat waschen, verlesen, kurz in kochendem Wasser blanchieren, auf einem Sieb abtropfen lassen. Butter und Sahne erwärmen, Spinat, Salz, Pfeffer und Muskatnuß dazugeben, vermengen. Spinat in eine ausgefettete feuerfeste Form geben. Tomaten kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser halten, Haut abziehen. Tomaten in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, die festen grünen Blätter entfernen, das Weiße in feine Scheiben schneiden. Tomaten und Zwiebelscheiben auf dem Spinat verteilen. Fischfilet mit etwas Zitronensaft beträufeln, mit Salz bestreuen, auf das Gemüse legen. Form mit Alufolie abdecken, in den Backofen schieben. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 170 - 190°, Umluftbackofen ca. 30 Minuten Butter und Mehl im Topf hellgelb anlaufen lassen, lauwarme Milch zugießen und mit dem Schneebesen kräftig verrühren. Sauce auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 einige Min. kochen lassen. Käse reiben, in die Sauce rühren. Mit Eigelb legieren, mit Salz abschmecken. Fisch aus dem Ofen nehmen, Sauce darübergießen und das Ganze, nicht mehr abgedeckt, noch 10 Min. im Backofen überbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147098 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 9270 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63279 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |