Rezept Florentiner (Variante ohne Mehl und mit Honig)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Florentiner (Variante ohne Mehl und mit Honig)

Florentiner (Variante ohne Mehl und mit Honig)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18291
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10314 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 40 Portionen / Stück
100 g Butter
150 g Zucker
5 El. Fluessiger Honig
125 g Sahne
200 g Mandelblaettchen
50 g Orangeat; fein gehackt
40  Papierbackfoermchen (6 cm)
100 g Zartbitterkuvertuere
Zubereitung des Kochrezept Florentiner (Variante ohne Mehl und mit Honig):

Rezept - Florentiner (Variante ohne Mehl und mit Honig)
Den Backofen auf 200 GradC vorheizen. Butter, Zucker und Honig in einem Topf unter staendigem Ruehren erhitzen, bis eine zaehfluessige Masse entstanden ist. Die Sahne dazugiessen, kurz aufkochen lassen, Mandelblaettchen und Orangeat hinzufuegen und alle etwa 5 Minuten unter Ruehren koecheln lassen. Je einen gehaeuften Teeloeffel der Masse in die Papierbackfoermchen geben, auf ein Backblech stellen und 10 bis 15 Minuten backen. Die Plaetzchen in den Foermchen abkuehlen lassen, dann herausloesen und mit der Unterseite nach oben auf ein Kuchengitter legen. Die Kuvertuere im Wasserbad schmelzen und die Unterseite der Florentiner mit einem Backpinsel dick mit Kuvertuere bestreichen. Auf dem Gitter trocknen lassen. Nach Wunsch koennen Sie in die weiche Kuvertuere ein Wellenmuster ziehen. * Quelle: Nach ARD/ZDF 18.11.95 aus Silke von Kuester: Makronen, Kipferl & Co. Falken-Verlag Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Backen, Gebaeck, Honig, Mandel, Schokolade, P40

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 8138 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 14322 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3618 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |