Rezept Fleischstrudel I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischstrudel I

Fleischstrudel I

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8359 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Tas. Mehl
1/2  Tas. Wasser
1 El. Oel
2  Ei
1  Prise Salz
3 El. Fluessige Butter
250 g Hackfleisch
2 El. Paniermehl
1/2  Kleine Zwiebel, feingehackt
1 l Fleischbruehe
- - Muskat zum Wuerzen
Zubereitung des Kochrezept Fleischstrudel I:

Rezept - Fleischstrudel I
Aus dem Mehl, Wasser, 1 Ei, oel und Salz einen Nudelteig herstellen. Den Teig unter einer warmen Schuessel etwa 1/2 stehen lassen. Hackfleisch mit dem Paniermehl, 1 Ei und der feingehackten Zwiebel zur Fuellung verkneten. Mit Muskat nach Geschmack abwuerzen. Den Nudelteig hauchduenn ausrollen, mit der fluessigen Butter einpinseln und mit der Fleischmasse bestreichen. Im Backofen goldbraun backen. Heiss in Scheiben schneiden und in die heisse Fleischbruehe geben. ** Gepostet von Karl-Heinz Fasler Stichworte: Meats, Pies, Soups, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 94145 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6664 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33821 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |