Rezept Fleischstrudel I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischstrudel I

Fleischstrudel I

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8150 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Tas. Mehl
1/2  Tas. Wasser
1 El. Oel
2  Ei
1  Prise Salz
3 El. Fluessige Butter
250 g Hackfleisch
2 El. Paniermehl
1/2  Kleine Zwiebel, feingehackt
1 l Fleischbruehe
- - Muskat zum Wuerzen
Zubereitung des Kochrezept Fleischstrudel I:

Rezept - Fleischstrudel I
Aus dem Mehl, Wasser, 1 Ei, oel und Salz einen Nudelteig herstellen. Den Teig unter einer warmen Schuessel etwa 1/2 stehen lassen. Hackfleisch mit dem Paniermehl, 1 Ei und der feingehackten Zwiebel zur Fuellung verkneten. Mit Muskat nach Geschmack abwuerzen. Den Nudelteig hauchduenn ausrollen, mit der fluessigen Butter einpinseln und mit der Fleischmasse bestreichen. Im Backofen goldbraun backen. Heiss in Scheiben schneiden und in die heisse Fleischbruehe geben. ** Gepostet von Karl-Heinz Fasler Stichworte: Meats, Pies, Soups, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13879 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5180 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6065 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |