Rezept Fleischstrudel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischstrudel

Fleischstrudel

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15107
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4654 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
- - Salz
3 El. Oel
1/8 l Wasser, lauwarm
750 g Champignons, frisch
750 g Hackfleisch, gemischt
3  Zwiebeln
50 g Margarine
2  Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
- - Basilikum
- - Majoran
2 El. Oel
75 g Semmelbroesel
Zubereitung des Kochrezept Fleischstrudel:

Rezept - Fleischstrudel
Teig: Mehl und Salz mischen und nach und nach Oel und Wasser darunterkneten, bis der Teig geschmeidig ist. Den Teigkloss unter einer heissen Schuessel ruhen lassen. Belag: Champignons waschen, putzen, in duenne Scheiben schneiden. Hackfleisch und Zwiebelwuerfel in 2/3 der Margarine 5 Minuten braten. Vom Herd nehmen, mit der Petersilie vermischen und wuerzen. Teig auf bemehltem Geschirrtuch zu einem grossen Rechteck ausrollen. Mit der Haelfte des Oels bestreichen. Mit dem Handruecken unter den Teig fassen und den Teig zum Rand hin rundherum ganz hauchduenn ausziehen. Semmelbroesel auf den Teig streuen. Die Pilz-Fleisch-Mischung darauf verteilen. Den Strudel von der breiten Seite her durch Anheben des Handtuchs aufrollen. Vorsichtig auf ein mit Margarine gefettetes Backblech legen. Mit dem restlichen Oel bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 225 GradC ca. 45 - 50 Minuten backen. Ein Strudel hat gesamt ca. 3830 Kalorien und reicht fuer 4 - 6 Portionen. * Quelle: meine Projektwoche in der Schule 1984 / A.Bendig internationale Gerichte ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Thu, 06 Apr 1995 Stichworte: Backen, Pikant, Hackfleisch, Oesterreich, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8596 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15918 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17418 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |