Rezept Fleischspiesschen in Erdnusssauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischspiesschen in Erdnusssauce

Fleischspiesschen in Erdnusssauce

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29994
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2700 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Schweineschnitzel
- - Pfeffer,
1 El. Speisestaerke
1  kleiner Apfel
3 El. Oel,
4 El. Erdnuesse,
- - geschaelt und ungesalzen
- - Salz,
2 El. Sojasauce
250 ml Currysauce (Fertigprodukt)
50 ml Gemuesebruehe
Zubereitung des Kochrezept Fleischspiesschen in Erdnusssauce:

Rezept - Fleischspiesschen in Erdnusssauce
Fleisch waschen, trockentupfen, in 1,5 cm grosse Wuerfel schneiden,pfeffern und mit Staerke vermengen. Apfel putzen, waschen, Kerngehaeuse entfernen.Ap- fel samt Schale 1,5 cm gross wuerfeln. Abwechselnd mit dem Fleisch auf 8 Holzspiesschen stecken. Spiesse im heissen Oel bei mittlerer Hitze 6 Minuten braten.Inzwischen Erdnues- se fein hacken. Spie8e salzen, herausnehmen, warm stellen. Bratensatz mit Sojasauce abloeschen. Currysauce und Bruehe einruehren. Erhit- zen, die Erdnuesse dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je 2 Spiess- chen mit Sauce auf Tellern anrichten. Pro Portion: 345 kcal/1450 kJ Quelle:meine Famile & Ich 4/97

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 13188 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9814 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7912 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |