Rezept Fleischspiesschen in Erdnusssauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischspiesschen in Erdnusssauce

Fleischspiesschen in Erdnusssauce

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29994
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2735 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: verstopfte Pfefferlöscher !
Ein paar Pfefferkörner im Pfefferstreuer verhindern das Verstopfen der Löcher und geben dem gemahlenen Pfeffer außerdem mehr Aroma.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Schweineschnitzel
- - Pfeffer,
1 El. Speisestaerke
1  kleiner Apfel
3 El. Oel,
4 El. Erdnuesse,
- - geschaelt und ungesalzen
- - Salz,
2 El. Sojasauce
250 ml Currysauce (Fertigprodukt)
50 ml Gemuesebruehe
Zubereitung des Kochrezept Fleischspiesschen in Erdnusssauce:

Rezept - Fleischspiesschen in Erdnusssauce
Fleisch waschen, trockentupfen, in 1,5 cm grosse Wuerfel schneiden,pfeffern und mit Staerke vermengen. Apfel putzen, waschen, Kerngehaeuse entfernen.Ap- fel samt Schale 1,5 cm gross wuerfeln. Abwechselnd mit dem Fleisch auf 8 Holzspiesschen stecken. Spiesse im heissen Oel bei mittlerer Hitze 6 Minuten braten.Inzwischen Erdnues- se fein hacken. Spie8e salzen, herausnehmen, warm stellen. Bratensatz mit Sojasauce abloeschen. Currysauce und Bruehe einruehren. Erhit- zen, die Erdnuesse dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je 2 Spiess- chen mit Sauce auf Tellern anrichten. Pro Portion: 345 kcal/1450 kJ Quelle:meine Famile & Ich 4/97

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6849 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10437 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13435 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |