Rezept Fleischröllschen mit Schinken in Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischröllschen mit Schinken in Tomatensauce

Fleischröllschen mit Schinken in Tomatensauce

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25256
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2306 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsereste recyclen !
Trockene Käsereste mag meist niemand mehr essen. Wenn man sie reibt und in heißer Milch schmilzt, kann man daraus mit ein paar Gewürzen und Instant-Bouillon eine prima Käsesauce zaubern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  d=FCnne Schweineschnitzel
- - oder Kalbsschnitzel
- - Salz, Pfeffer
8 Scheib. gekochter Schinken
2 El. Olivenöl
200 ml Wein
1 Glas Tomatensauce, gew=FCrzt
1 Bd. Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Fleischröllschen mit Schinken in Tomatensauce:

Rezept - Fleischröllschen mit Schinken in Tomatensauce
Schnitzel beidseitig leicht salzen und pfeffern, auf einer = Seite mit je 1 TL Tomatensauce bestreichen. Jedes = Schnitzel mit einer Schinkenscheibe belegen, aufrollen und = mit Zahnstochern feststecken. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Röllchen von allen Seiten = 5 min kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Wein in die Pfanne gießen, aufkochen lassen. Tomatensauce = mit dem Wein verr=FChren, die Röllchen hineinlegen. = Aufkochen lassen, alles zugedeckt bei schwacher Hitze 20 = min schmoren lassen. Basilikumblätter abzupfen, in schmale Streifen schneiden. = Am Ende der Schmorzeit in die Sauce geben. Die Röllchen auf vorgewärmte Teller legen und mit der = Sauce servieren. Dazu passen gr=FCne Bandnudeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 7874 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13509 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4270 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |