Rezept Fleischröllchen mit Pistazienkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischröllchen mit Pistazienkruste

Fleischröllchen mit Pistazienkruste

Kategorie - Geflügel, Huhn, Orient Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25208
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4831 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  einzelne Hähnchenbrustfilets à 170 g
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
100 g gehackte Pistazien; (oder Mandeln)
50 g türkischer Kasar- oder milder Feta-Käse aus Kuhmilch
1  Eiweiß
3 El. Öl
1/8 l Hühnerbrühe
2  Orangen
3 El. heller Soßenbinder
1  unbehandelte Orange zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Fleischröllchen mit Pistazienkruste:

Rezept - Fleischröllchen mit Pistazienkruste
Hähnchenbrustfilets abspülen, eventuell Fettreste abschneiden und die Filets jeweils längs durchschneiden, so daß acht dünne Fleischscheiben entstehen. Fleischscheiben mit dem Handballen etwas flacher drücken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pistazien im Blitzhacker oder mit dem Schneidstab des Handrührers zerkleinern. Die Hälfte davon auf die Fleischscheiben geben. Käse in acht Stücke schneiden und darauflegen. Hähnchenfleischscheiben aufrollen und mit einem kleinen Holzspießchen feststecken. Eiweiß in einem tiefen Teller verquirlen. Die Fleischröllchen zuerst in Eiweiß, dann in den restlichen Pistazien wenden und die Pistazien fest andrücken. In heißem Öl bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten braten. Röllchen aus der Pfanne nehmen und in einer Schüssel warm stellen. Brühe und Orangensaft in das Bratfett geben, aufkochen und mit Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße über die Röllchen gießen und mit Orangenscheiben garnieren. Dazu schmeckt Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5325 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 7565 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 47901 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |