Rezept Fleischröllchen mit Pistazienkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischröllchen mit Pistazienkruste

Fleischröllchen mit Pistazienkruste

Kategorie - Geflügel, Huhn, Orient Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25208
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4888 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bloody Mary eisgekühlt !
Für eine „Bloody-Mary“ gießt man Wodka über gefrorene Tomatensaft-Eiswürfel und würzt mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  einzelne Hähnchenbrustfilets à 170 g
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
100 g gehackte Pistazien; (oder Mandeln)
50 g türkischer Kasar- oder milder Feta-Käse aus Kuhmilch
1  Eiweiß
3 El. Öl
1/8 l Hühnerbrühe
2  Orangen
3 El. heller Soßenbinder
1  unbehandelte Orange zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Fleischröllchen mit Pistazienkruste:

Rezept - Fleischröllchen mit Pistazienkruste
Hähnchenbrustfilets abspülen, eventuell Fettreste abschneiden und die Filets jeweils längs durchschneiden, so daß acht dünne Fleischscheiben entstehen. Fleischscheiben mit dem Handballen etwas flacher drücken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pistazien im Blitzhacker oder mit dem Schneidstab des Handrührers zerkleinern. Die Hälfte davon auf die Fleischscheiben geben. Käse in acht Stücke schneiden und darauflegen. Hähnchenfleischscheiben aufrollen und mit einem kleinen Holzspießchen feststecken. Eiweiß in einem tiefen Teller verquirlen. Die Fleischröllchen zuerst in Eiweiß, dann in den restlichen Pistazien wenden und die Pistazien fest andrücken. In heißem Öl bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten braten. Röllchen aus der Pfanne nehmen und in einer Schüssel warm stellen. Brühe und Orangensaft in das Bratfett geben, aufkochen und mit Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße über die Röllchen gießen und mit Orangenscheiben garnieren. Dazu schmeckt Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 18480 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9064 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11040 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |