Rezept Fleischroellchen mit Knoblauchsosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischroellchen mit Knoblauchsosse

Fleischroellchen mit Knoblauchsosse

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11692
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3430 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 99 Portionen / Stück
400 g Schweinebauchfleisch, mit Schwarte ohne Knochen
20 g Lauch
20 g Frische Ingwerwurzel
1 El. Reiswein
50 g Stangensellerie
50 g (!) Knoblauch
1 El. Sojasosse
1 El. Sesamoel
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Fleischroellchen mit Knoblauchsosse:

Rezept - Fleischroellchen mit Knoblauchsosse
Das Schweinebauchfleisch kalt abspuelen und trockentupfen. Den Lauch und die Ingwerwurzel putzen, waschen und in grobe Scheiben schneiden. 1 1/2 Liter Wasser zum Kochen bringen. Das Fleisch, den Lauch, Ingwer und den Reiswein dazugeben und einmal aufkochen. Hitze reduzieren und das Fleisch zugedeckt etwa 30 Minuten garen. Fleisch herausnehmen und etwas abkuehlen lassen. Dann mit einem scharfen Messer in etwa 5 cm lange und 4 cm breite, sehr duenne Scheiben Scheiben schneiden. Sellerie waschen und entsprechend der Laenge der Fleischscheiben in Stuecke schneiden. Sellerie in kochendem Wasser 1/2 Min. blanchieren, herausnehmen und in Eiswasser abkuehlen lassen. Die Fleischscheiben je mit 1 Stueck Sellerie belegen, ordentlich aufrollen und auf einem Teller anrichten. Den Knoblauch schaelen und fein hacken. Mit der Sojasosse, dem Sesamoel, Salz und 1 Essloeffel heisser Bruehe vom Fleisch verruehren und ueber die Fleischroellchen giessen. 08.12.1993 Erfasser: Stichworte: Vorspeisen, Kalt, China, P99

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 17082 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 82747 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 4736 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |