Rezept Fleischroellchen mit Knoblauchsosse

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischroellchen mit Knoblauchsosse

Fleischroellchen mit Knoblauchsosse

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11692
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3292 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 99 Portionen / Stück
400 g Schweinebauchfleisch, mit Schwarte ohne Knochen
20 g Lauch
20 g Frische Ingwerwurzel
1 El. Reiswein
50 g Stangensellerie
50 g (!) Knoblauch
1 El. Sojasosse
1 El. Sesamoel
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Fleischroellchen mit Knoblauchsosse:

Rezept - Fleischroellchen mit Knoblauchsosse
Das Schweinebauchfleisch kalt abspuelen und trockentupfen. Den Lauch und die Ingwerwurzel putzen, waschen und in grobe Scheiben schneiden. 1 1/2 Liter Wasser zum Kochen bringen. Das Fleisch, den Lauch, Ingwer und den Reiswein dazugeben und einmal aufkochen. Hitze reduzieren und das Fleisch zugedeckt etwa 30 Minuten garen. Fleisch herausnehmen und etwas abkuehlen lassen. Dann mit einem scharfen Messer in etwa 5 cm lange und 4 cm breite, sehr duenne Scheiben Scheiben schneiden. Sellerie waschen und entsprechend der Laenge der Fleischscheiben in Stuecke schneiden. Sellerie in kochendem Wasser 1/2 Min. blanchieren, herausnehmen und in Eiswasser abkuehlen lassen. Die Fleischscheiben je mit 1 Stueck Sellerie belegen, ordentlich aufrollen und auf einem Teller anrichten. Den Knoblauch schaelen und fein hacken. Mit der Sojasosse, dem Sesamoel, Salz und 1 Essloeffel heisser Bruehe vom Fleisch verruehren und ueber die Fleischroellchen giessen. 08.12.1993 Erfasser: Stichworte: Vorspeisen, Kalt, China, P99

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 10930 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 15562 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 10176 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.17% |