Rezept Fleischplanzerl nach Eckart Witzigmann

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischplanzerl nach Eckart Witzigmann

Fleischplanzerl nach Eckart Witzigmann

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28122
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20528 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen für schalen Sekt !
Das ist Ihnen sicher auch schon passiert: der Sekt ist schal geworden und man weiß nicht, was man damit machen soll. Wenn Ihnen das wieder einmal passiert, dann werfen Sie eine Rosine in die Sektflasche. Durch den Zuckergehalt wird erneut Kohlensäure erzeugt, der Geschmack aber bleibt unverändert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Kalbshack von der Schulter
250 g Schweinehack vom Hals
100 g fetter, gekochter Schinken
100 g Semmeln vom Vortag
125 ml Milch
125 ml Sahne
100 g Zwiebeln
5 g Knoblauch
40 g Butter
10 g gehackte (feinblaettrige) Petersilie
1 Tl. getrockneter Majoran
1 El. feingeschnittener Liebstoeckel
2  Eier
1 Tl. Dijon-Senf
- - Salz, Pfeffer
1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Fleischplanzerl nach Eckart Witzigmann:

Rezept - Fleischplanzerl nach Eckart Witzigmann
1. Milch und Sahne mischen, lauwarm erhitzen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. 2. Semmeln in duenne Scheiben schneiden, in eine Schuessel geben und in der lauwarmen Fluessigkeit gut durchweichen lassen. 3. Fein gewuerfelte Zwiebeln und Knoblauch in der Butter glasig duensten, nach und nach Majoran, Liebstoeckel, Petersilie und in Wuerfel geschnittenen Schinken dazugeben und kurz mitduensten. Erneut salzen und pfeffern. 4. Anschliessend Fleisch in einer Schuessel salzen und pfeffern, Senf, Eier, Zwiebel-Schinkenmasse und die gut ausgedrueckten Semmeln dazugeben. 5. Mit einem Kochloeffel alles durchmischen. Mit einem Essloeffel portionieren, mit der Hand gleichmaessige Pflanzerl formen und diese in einem Gemisch aus Butter und Oel langsam knusprig braten. :Zusatz : Der Trick: Semmeln nicht in Wasser einweichen!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5754 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 8840 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6195 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |