Rezept Fleischpick exotisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischpick exotisch

Fleischpick exotisch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19769
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2655 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln bleiben länger frisch !
Zwiebeln, die einzeln in Folie eingewickelt werden, trocknen nicht aus, werden nicht weich und vor allem treiben sie nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
400 g Kalbsgulasch
4  Bananen, klein
100 g Weintrauben, gruen
100 g Weintrauben, blau
6 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Oel
2 El. Zitronensaft
1/2 El. Thymian, getrocknet
- - Salz
- - Pfeffer, grob gemahlen
1  Knoblauchzehe, klein
1 El. Petersilie, feingehackt
Zubereitung des Kochrezept Fleischpick exotisch:

Rezept - Fleischpick exotisch
Bananen schaelen, in dickere Scheiben schneiden. Weintrauben abwaschen und von den Rispen zupfen. Das Kalbfleisch in mundgerechte Wuerfel schneiden und im erhitzten Oel rundherum braten. Bananenscheiben kurz anbraten. Fleischwuerfel, Bananenscheiben und Trauben abwechselnd auf Holzspiesse stecken. Auf einer Platte anrichten. Aus Oel, Zitronensaft, Majoran und Thymian sowie Salz, Pfeffer, Knoblauch und Petersilie eine Sosse ruehren und getrennt zu den Spiessen reichen. Als Beilage eignen sich Baguetten. Zubereitungszeit ca. 30 Minuten Quelle: Lukullus 10/96 Stichworte: Fleisch, Kalb, Banane, Party, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4686 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12239 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Cola aus der Apotheke in die Bars der WeltCola aus der Apotheke in die Bars der Welt
Schon jeder ist wohl einmal mit der dunklen Brause in Berührung gekommen. Es gibt sie in unzähligen Variationen überall auf der Welt.
Thema 8464 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |