Rezept Fleischkuchen 'Margherita'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischkuchen 'Margherita'

Fleischkuchen 'Margherita'

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16360
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5622 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Champignons !
den unteren Teil des Stiels und eventuell dunkel verfärbte Stellen entfernen. Dann die Pilze nur trocken putzen. Keinesfalls ins Wasser legen, sie saugen sich voll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Broetchen
1/2 Bd. Suppengemuese
1  Zwiebel
500 g Rinderhackfleisch
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Paprikapulver
1  Zucchini, kleine
1  Tomate, oder 2 kleine
1 El. Butter
100 g Mozzarella
- - Oregano
- - Pfeffer, bunter, grob gemahlen
1 Bd. Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Fleischkuchen 'Margherita':

Rezept - Fleischkuchen 'Margherita'
Das Broetchen in Wasser einweichen. Das Suppengemuese vorbereiten, waschen und sehr fein hacken. Die Zwiebel abziehen und wuerfeln. Das Hackfleisch mit dem ausgedrueckten Broetchen, dem Suppengruen, dem Ei und der Zwiebel vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Die Zucchini von den Enden befreien, waschen und scheibeln. Die Tomaten vom Stielansatz befreien und in Scheiben schneiden. Eine flache und feuerfeste Form ausbuttern, den Fleischteig darin verteilen und flachdruecken. Mit Zucchini-, Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen. Mit Oregano und buntem Pfeffer bestreuen. In der auf 200 GradC (Gas: Stufe 3) vorgeheizten Roehre ca. 25 Minuten backen. Inzwischen den Basilikum unter fliessendem kalten Wasser abbrausen und trockenschwenken. Dann hacken. Vor dem Servieren den Fleischkuchen mit dem Basilikum bestreuen. Naehrwerte je Portion: Eiweiss Fett Kj Kcal Kh ------------------------------------ 36 g 17 g 1427 341 12 g * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Hackfleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kamin Grill - Ein Highlight für jeden GartenKamin Grill - Ein Highlight für jeden Garten
Ein Grillkamin setzt nicht nur ein Highlight in der Einrichtung des Gartens – er sorgt auch für unvergessliche Schmausereien im Kreis von Freunden während der Grillsaison.
Thema 10492 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19774 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7813 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |