Rezept Fleischkloesschen in suess saurer Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischkloesschen in suess-saurer Sosse

Fleischkloesschen in suess-saurer Sosse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19611
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2704 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
375 g Tatarfleisch
1 klein. Zwiebel, feingewuerfelt
1 El. Reiswein
1 El. helle Sojasosse
- - Salz
1  Eigelb
- - Speisestaerke
- - Oel
1 klein. Dose Ananas
1/2 Tas. Ananassaft
1 El. Sojasosse 5 El Essig
3 El. Zucker
1/2 El. Speisestaerke
- - Das Gruene von 5 Schalotten
Zubereitung des Kochrezept Fleischkloesschen in suess-saurer Sosse:

Rezept - Fleischkloesschen in suess-saurer Sosse
Tatar mit Zwiebeln, Reiswein, Sojasosse und Salz und Eigelb mischen, kleine Kloesschen formen, diese in Speisestaerke waelzen. In heissem Oel fritieren, bis sie braun sind. Sie sollen noch nicht ganz gar sein, da sie in der Sosse nachziehen. Ananasstuecke mit Saft und Kloesschen zum Kochen bringen, die uebrigen Zutaten mit der Speisestaerke unterruehren, aufkochen lassen, mit dem Schalottengruen anrichten und heiss servieren. ** Gepostet von: Halt Enid Stichworte: China, P4, Rind, Fleisch, Tatar

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4523 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 7945 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10286 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |