Rezept Fleischkasserolle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischkasserolle

Fleischkasserolle

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29987
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2554 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleisch durchbraten !
Braten Sie Fleisch auf keinen Fall nur äußerlich an, um es dadurch zu konservieren, wie es unsere Großmütter empfohlen haben. Sie würden dadurch den Salmonellenbakterien im Inneren des Bratens einen hervorragenden Nährboden schaffen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schweinefilet
800 g Kartoffeln
4 El. Olivenöl
3  Knoblauchzehen
3 El. Tomatenmark
1 klein. getrocknete Chilischote
1 Tl. Paprikapulver, edelsüß
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer a.d.Mühle
3/8 l Rotwein (z.B. Rioja)
1  grüne Paprikaschote
Zubereitung des Kochrezept Fleischkasserolle:

Rezept - Fleischkasserolle
Das Schweinefilet in gulaschgroße Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in der gleichen Größe würfeln. Das Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen, erst die Fleischwürfel kräftig darin anbraten und herausnehmen. Dann die Kartoffeln anbraten. Das Fleisch wieder dazugeben. Den Knoblauch schälen und hineinpressen. Das Tomatenmark unterrühren und die Chilischote dazugeben. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Mit Rioja aufgießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Minuten schmoren. Die Paprikaschote putzen, waschen, in kleine Würfel schneiden und 10 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Vorbereitung: ca. 20 Minuten. Zubereitung: ca. 25 Minuten. Pro Portion ca. 747 kcal / 3124 kJ / 1,4 BE. Quelle: Funk Uhr 17/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39908 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 8829 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63280 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |