Rezept Fleischbruehe nach Muensterlaender Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischbruehe nach Muensterlaender Art

Fleischbruehe nach Muensterlaender Art

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16078
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2838 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Augentrosttee !
Lindernd bei Augenbeschwerden, Blutarmut, Verdauungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Rindfleisch; zum Kochen
1  Suppenhuhn; jung
1  Markknochen; evtl. zwei
2 l Wasser
1 El. Salz
1  Stange Porree
1  Moehre
1  Scheibe Sellerie
Zubereitung des Kochrezept Fleischbruehe nach Muensterlaender Art:

Rezept - Fleischbruehe nach Muensterlaender Art
Siehe auch: Muensterlaender Zwiebelsauce Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen und dann erst das Fleisch ins Kochwasser geben und 90 Minuten bei geschlossenem Topf kochen. Gelegentlich abschaeumen. Kleingeschnittenes Gemuese hinzufuegen und weitere 15 Minuten kochen lassen bis das Fleisch weich ist. Das Fleisch aus der Bruehe nehmen, das Rindfleisch in Scheiben schneiden und das Suppenhuhn in grosse Stuecke teilen. Die Fleischstuecke kommen wieder in den Topf, werden aber erst nach der Suppe mit Zwiebelsauce aus dem noch warmen Suppenteller gegessen. Als Suppeneinlage werden Blumenkohlroeschen, kleine Nudeln, Eicherstich und/oder Markkloesschen mitgegart. * Quelle: Nach Muensterlaendische Kuechenschaetze Ins Mm-Format gebracht Herbert Schmitt ** Gepostet von Herbert Schmitt Date: Sun, 11 Jun 1995 Stichworte: Suppe, Rind, Huhn, Westfalen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11647 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25919 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 8153 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |