Rezept Fleischbaellchen Pizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleischbaellchen-Pizza

Fleischbaellchen-Pizza

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10037
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3146 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  St Grundrezept Hefe- oder Quark-Oel-Teig
1  St Zwiebel; kleine
2  St Knoblauch; zerdrueckt, besser fein gewuerfelt
250 g Rinderhack
1  Pr. Salz
1/2 Tl. Pfeffer; schwarz, a.d.M.
1/4 Tl. Kreuzkuemmel
4 El. Olivenoel; kaltgepresstes
1 Dos. Tomaten; 400 g Einwaage
1/8 Tl. Cayennepfeffer
- - Oregano; nach Belieben und vielleicht noch
- - Thymian; oder/und
- - Basilikum;
50 g Oliven; gruene, mit Paprika gefuellt
1  Bd. Basilikum; oder 1 Toepfchen
125 g Cocktailtomaten
75 g Parmesan; frisch gerieben
Zubereitung des Kochrezept Fleischbaellchen-Pizza:

Rezept - Fleischbaellchen-Pizza
Den Teig wie im Rezept beschrieben vorbereiten. Fuer ein grosses Backblech mit zwei verschiedenen Belaegen die doppelte Teigmenge herstellen. Ofen je nach Teig auf 175 oder 250 Grad vorheizen. Zwiebeln schaelen und fein wuerfeln, ebenso den Knoblauch. Mit dem Hackfleisch, Salz, Pfeffer und Kreuzkuemmel gut verkneten, aus der Masse kirschgrosse Kloesschen formen. Mit 2 El Olivenoel in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten. Blech einfetten, (besser bemehlen). Teig ausrollen und auf das Blech legen. Einen schmalen Rand formen. Fuer eine Pizza mit zwei Belaegen auf einem grossen Blech (doppelte Teigmenge) mit einem duennen Teigstreifen eine Trennlinie markieren. Die Dosentomaten abtropfen lassen, mit der Gabel zerdruecken und kraeftig mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Oregano abschmecken (Thymian und/oder Basilikum passen auch gut dazu). Die Tomatenmasse auf dem Teig verteilen. Die Oliven in Scheiben schneiden und darueberstreuen. Hackbaellchen sternfoermig auf der Pizza verteilen, dazwischen Basilikumblaettchen legen, auf die je 1-2 halbierte Cocktailtomaten mit der Schnittflaeche nach unten gesetzt werden. Ueber das Ganze 2 El. Olivenoel traeufeln und 20 Minuten backen. Dann den Parmesan darueberstreµen und weitere 5-8 Minuten backen. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Mon, 22 Aug 1994 Stichworte: Mehlspeisen, Pizza, Hackfleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13250 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13829 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 4879 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |