Rezept Fleisch Käse Strudel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleisch-Käse-Strudel

Fleisch-Käse-Strudel

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5811 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g TK-Blätterteig
1  Zwiebel
2 El. Öl
1  Tomate
1  grüne Paprikaschote
1  rote Paprikaschote
250 g Rinderhackfleisch
2 El. Tomatenketchup
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Kräuterschmelzkäse
1  Eigelb
2 El. Milch
Zubereitung des Kochrezept Fleisch-Käse-Strudel:

Rezept - Fleisch-Käse-Strudel
Blätterteigscheiben antauen lassen. Für die Füllung Zwiebel in Würfel schneiden. Öl erhitzen - Zwiebel darin andünsten. Tomate und Paprikaschoten in Würfel schneiden, dazugeben und 10 Minuten dünsten. Hackfleisch und Tomatenketchup hinzufügen und mit Gewürzen abschmecken. Blätterteigscheiben aufeinanderlegen, zu einem Rechteck von 35 x 45 cm ausrollen, Fleischmasse und Käseflöckchen darauf verteilen. Strudel von der Längsseite her aufrollen, auf ein Backblech geben und in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200°C / 35 bis 45 Minuten. Eigelb mit Milch verrühren und 10 Minuten vor Ende der Backdauer den Strudel damit bestreichen. Beilage: Tomatensalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7840 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 10427 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3505 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |