Rezept Fleisch Gelee zu bereiten.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleisch-Gelee zu bereiten.

Fleisch-Gelee zu bereiten.

Kategorie - Sülze, Rind, Kalb, Gemüse, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26995
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6640 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3/4 kg Rindfleisch
3/4 kg Kalbfleisch
2  Kalbsfüße
2 l kaltes Wasser
- - Salz
1/2  Zwiebel
1 Bd. Suppengrün
- - Eiweiß
Zubereitung des Kochrezept Fleisch-Gelee zu bereiten.:

Rezept - Fleisch-Gelee zu bereiten.
3/4 kg Rindfleisch, 3/4 kg Kalbfleisch sowie 2 kleingeschlagene Kalbsfüße stellt man mit 2 Liter kaltem Wasser aufs Feuer, gibt etwas Salz dazu und läßt es langsam 3 Stunden kochen. Dann gibt man 1/2 Zwiebel, 1 Stück Petersilie, Sellerie und gelbe Rübe dazu und läßt es wieder 1 Stunde kochen. Dann seiht man die Brühe ab und läßt sie erkalten. Wenn das Gelee fest genug ist, nimmt man das Fett herunter, erwärmt es wieder, klärt es mit geschlagenem Eiklar, läßt es durch ein Tuch fließen, füllt es in Gläser und sterilisiert noch 50 Minuten bei 100 Grad. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 4. Juni 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 25240 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24954 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 16622 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |