Rezept Fleisch Apfel Topf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleisch-Apfel-Topf

Fleisch-Apfel-Topf

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 210
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4736 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tropfenfänger für das Fett !
Damit heruntertropfendes Fett nicht Feuer fangen kann, legen Sie ein paar Salatblätter auf die Glut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Schweinefilet oder Putenbrust
- - Pfeffer
1 El. Butterschmalz
- - Salz
3  Äpfel (Boskop)
1  B. Sahne
1 El. Tomatenketchup
2 Tl. Curry
1/2 Tl. Salz
1 El. Maizena oder weißer Saucenbinder
75 g Käse, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Fleisch-Apfel-Topf:

Rezept - Fleisch-Apfel-Topf
Fleisch in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit Pfeffer wuerzen. Butterschmalz erhitzen. Fleisch von allen Seiten auf 2 oder Automatik-Kochplatte 8-9 kurz anbraten, salzen. Aepfel schaelen, in Spalten schneiden, im Wechsel mit dem Fleisch in einen Braetertopf schichten. Sahne mit Tomatenketchup, Curry, Salz und Maizena verruehren und daruebergiessen. Mit Kaese bestreuen, im Backofen garen. Schaltung: 180-200 , mittlere Schiebeleiste 160-180 , Umluftbackofen 30-40 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9543 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4688 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19348 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |