Rezept Fleisch & Gemüse Fondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fleisch & Gemüse-Fondue

Fleisch & Gemüse-Fondue

Kategorie - Fleisch, Fondue Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28865
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 25339 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die richtige Temperatur für das Fett !
Halten sie einen trockenen Holzlöffelstiel in das Fett. Schäumen rundherum kleine Bläschen auf, dann hat das Fett die richtige Temperatur. Der Braten kann hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Brötchen vom Vortag
1 mittl. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
350 g Gemischtes Hackfleisch
1  Ei (Gr. M)
500 g Hähnchenfilet
400 g Schweinefilet
300 g Rinderfilet
1  Blumenkohl (ca. 750 g)
350 g Zucchini
200 g Champignons
2 kg Fritierfett
- - Max Thiell Rezepte für Ihre Party Moewig ISBN 3-8118-1545-8
Zubereitung des Kochrezept Fleisch & Gemüse-Fondue:

Rezept - Fleisch & Gemüse-Fondue
1. Das Brötchen einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Beides fein würfeln. Mit Hack, ausgedrücktem Brötchen und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen, kleine Bällchen formen. 2. Filets abspülen, trockentupfen und in grobe Würfel schneiden. Gemüse und Champignons putzen, waschen, trockentupfen. Blumenkohl in Röschen, Zucchini in Scheiben schneiden, Champignons evtl. halbieren. 3. Fleisch und Gemüse auf Platten anrichten. Fett oder Öl in einem Fonduetopf auf dem Herd erhitzen. Auf das Rechaud setzen. Bei Tisch Fleisch ca. 5 Minuten und Gemüse 2-4 Minuten darin fritieren. Anmerkung: Dieses Rezept gehört zu den 10 Rezepten "Einladung zum Fondue"

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11393 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Lassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit RezeptideenLassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit Rezeptideen
Herrlich erfrischend und kühlend an heißen Sommertagen ist ein traditionelles indisches Joghurtgetränk: Lassi. Da die Kuh in Indien hoch verehrt wird, kommt auch in der indischen Küche Milch und Milchprodukten eine besondere Bedeutung zu.
Thema 61266 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 5087 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |