Rezept Fledermausdip mit Marshmallowspiesschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fledermausdip mit Marshmallowspiesschen

Fledermausdip mit Marshmallowspiesschen

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19187
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2768 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 24 Portionen / Stück
200 g Vollmilchschokolade
25 g Butter
1 El. Ahornsirup
5 El. Creme double (1)
1 El. Creme double (2)
1  Orange; gross in Schnitzen
4  Bananen; in grossen Stuecken
1 Dos. Ananas; klein
220 g Marshmallows
24  Schaschlikspiesse
Zubereitung des Kochrezept Fledermausdip mit Marshmallowspiesschen:

Rezept - Fledermausdip mit Marshmallowspiesschen
Schmelzen Sie die Schokolade, die Butter, den Sirup und Creme double (1) in einer Schuessel ueber einem Topf in heissem, aber nicht kochendem Wasser. Schneiden Sie die Orangenschnitze in zwei Haelften. Stecken Sie jeweils ein Stueck Orange, Banane, Ananas und Marshmallow auf die Spiesse. Fuellen Sie die Schokoladenmischung in eine Schuessel und geben Sie die restliche Creme double (2) auf die Oberflaeche. Bringen Sie die Creme mit Hilfe eines Zahnstochers in die Form einer Fledermaus. * Quelle: Lustige Kinderpartys bassermann Verlag gepostet: Petra Hielscher Stichworte: Kinder, Ananas, Suessspeise, P24

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 17049 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10460 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13283 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |