Rezept Flan

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Flan

Flan

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22052
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3773 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
500 ml Milch
4  Eier
3 El. Zucker (1)
2 El. Zucker (2)
1  Vanilleschote
1 Sp./Schuss Zitronenschale
Zubereitung des Kochrezept Flan:

Rezept - Flan
Zucker (1) in eine grosse Puddingform aus Weissblech geben ( keine Form aus Keramik - Bruchgefahr! ). Form auf den Herd stellen und Zucker bei starker Hitze karamelisieren lassen. Form vom Herd nehmen und erkalten lassen. Die Karamelmasse dabei am Rand der Form verstreichen. Vanilleschote aufschneiden, auskratzen und zusammen mit der ausgekratzten Masse in die Milch geben. Zitronenschale in die Milch reiben. Milch auf dem Herd kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und Vanilleschote entfernen. Eier mit dem Zucker (2) zusammen mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Masse unter Schlagen langsam in die Milch geben ( Vorsicht, Masse sollte nicht gerinnen! ). Masse in die mit Karamel vorbereitete Form geben. Form in eine mit Wasser gefüllte, hitzefeste Schüssel oder in ein mit Wasser gefülltes Backblech stellen. Bei 180°C ca. 20 min. backen. Masse abkühlen lassen und dann mindestens 2-3 Std. in den Kühlschrank stellen ( Besser über Nacht im Kühlschrank lassen ). Den fertigen Flan aus der Form herauslösen ( mit einem spitzen Messer nachhelfen ), auf einen Teller stürzen und servieren. Quelle: Mündliche Überlieferung einer guten Bekannten, die in Spanien lebt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?
Wer schon einmal einen Dampfgarer genutzt hat oder im Dampfgarer zubereitetes Essen genießen durfte, weiß diese Art der Zubereitung sicherlich zu schätzen.
Thema 34252 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5174 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38238 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |