Rezept Flammeri aus Reismehl (Mehallabia) Aegypten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Flammeri aus Reismehl (Mehallabia) - Aegypten

Flammeri aus Reismehl (Mehallabia) - Aegypten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14333
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7075 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Rosinen
1 l Milch
100 g Zucker
120 g Reismehl
2 El. Speisestaerke
1  Vanilleschote
2 El. Pistazien, gehackt
2 El. Rosenwasser; ersatzweise
- - Zimtpulver
Zubereitung des Kochrezept Flammeri aus Reismehl (Mehallabia) - Aegypten:

Rezept - Flammeri aus Reismehl (Mehallabia) - Aegypten
Die Rosinen in heissem Wasser quellen lassen. Die Milch erhitzen. In einem Topf den Zucker mit dem Reismehl und der Speisestaerke mischen. Unter Ruehren nach und nach die heisse Milch zugeben und weiterruehren, bis ein glatter Brei entstanden ist. 15 Minuten kochen lassen. Den Backofen auf 210 GradC vorheizen. Die Rosinen abtropfen lassen, trockentupfen und mit dem Mark der Vanilleschote und den Pistazien unter den Reismehlflammeri mischen. Den Flammeri im Ofen 15 - 20 Minuten ueberbacken, bis sich eine braune Kruste gebildet hat. Die Speise gut durchruehren und abkuehlen lassen. Mehallabia mit dem Rosenwasser betraeufeln und einige Stunden in den Kuehlschrank stellen. * Quelle: Nach: Spezialitaeten der Welt, GU Verlag gepostet von A.Bendig ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Tue, 28 Feb 1995 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Reismehl, Aegypten, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 6638 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 8083 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6058 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |