Rezept Flammeri aus Reismehl (Mehallabia) Aegypten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Flammeri aus Reismehl (Mehallabia) - Aegypten

Flammeri aus Reismehl (Mehallabia) - Aegypten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14333
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7255 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mozzarella läßt sich nicht gut raspeln !
Der weiche Käse kann leicht schmieren und zerfallen, wenn man ihm mit einer Küchenraspel zu Leibe rückt. Frieren Sie den Mozzarella ca. 30 Minuten kurz an - schon funktioniert's ganz einfach.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Rosinen
1 l Milch
100 g Zucker
120 g Reismehl
2 El. Speisestaerke
1  Vanilleschote
2 El. Pistazien, gehackt
2 El. Rosenwasser; ersatzweise
- - Zimtpulver
Zubereitung des Kochrezept Flammeri aus Reismehl (Mehallabia) - Aegypten:

Rezept - Flammeri aus Reismehl (Mehallabia) - Aegypten
Die Rosinen in heissem Wasser quellen lassen. Die Milch erhitzen. In einem Topf den Zucker mit dem Reismehl und der Speisestaerke mischen. Unter Ruehren nach und nach die heisse Milch zugeben und weiterruehren, bis ein glatter Brei entstanden ist. 15 Minuten kochen lassen. Den Backofen auf 210 GradC vorheizen. Die Rosinen abtropfen lassen, trockentupfen und mit dem Mark der Vanilleschote und den Pistazien unter den Reismehlflammeri mischen. Den Flammeri im Ofen 15 - 20 Minuten ueberbacken, bis sich eine braune Kruste gebildet hat. Die Speise gut durchruehren und abkuehlen lassen. Mehallabia mit dem Rosenwasser betraeufeln und einige Stunden in den Kuehlschrank stellen. * Quelle: Nach: Spezialitaeten der Welt, GU Verlag gepostet von A.Bendig ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Tue, 28 Feb 1995 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Reismehl, Aegypten, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 33238 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 15436 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9667 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |