Rezept Flammekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Flammekuchen

Flammekuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23667
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4362 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse-Bett für den Fisch !
Hacken Sie Zwiebeln, Sellerie und Petersilie und bereiten daraus ein „Bett“ für den Fisch. Legen Sie ihn beim Braten darauf, und Sie verhindern das Ankleben an der Pfanne. Außerdem schmeckt der Fisch viel besser und es ergibt einen hervorragenden Fond für die Soße.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Fertiger Brotteig
- - Etwas Mehl; zum Ausrollen
- - Butter; für das Blech
150 g Speisequark 20% Fett i. Tr.
100 g Creme fraîche
1  Ei
- - Salz, Pfeffer, Muskat
2  Zwiebeln
1 El. Öl
1/2 Tl. Weinessig
300 g Durchwachsener Speck; in dünnen Scheiben
2 El. Speisestärke
- - Schuhbeck's neue regionale Schmankerl Elsass (br-
- - online.de)
- - Ulli Fetzer
Zubereitung des Kochrezept Flammekuchen:

Rezept - Flammekuchen
Brotteig duenn ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Quark, Creme fraiche, Staerke und das Ei in eine Schuessel geben und zu einer glatten Creme verruehren und wuerzen. Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Oel erhitzen und den Speck darin auslassen. Die Zwiebelringe dazugeben und kurz mit durchschwenken. Mit Essig betraeufelt etwa 30 Minuten marinieren. Backofen auf 250oC oder hoeher vorheizen. Den Brotteig mit der Quarkmasse bestreichen. Mit den marinierten Zwiebeln und den Speckstreifen bestreuen. Im heissen Backofen ca. 10 Minuten backen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5540 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4637 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 12063 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |