Rezept Flambierte Kalbsmedaillons mit Schattenmorellen und

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Flambierte Kalbsmedaillons mit Schattenmorellen und

Flambierte Kalbsmedaillons mit Schattenmorellen und

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5233
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4498 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kalbsfilet a ca. 800-1000 g
80 g Butter
100 ml Cognac
200 g Entsteinte Schattenmorellen
300 g Kräftige Kalbsjus
600 g Kartoffeln
300 g Steinpilze
1  Schalotte; fein geschnitten
- - Salz, Pfeffer und Muskat
400 g Sahne
100 g Milch
- - Ulli Fetzer www.br- online.de
Zubereitung des Kochrezept Flambierte Kalbsmedaillons mit Schattenmorellen und:

Rezept - Flambierte Kalbsmedaillons mit Schattenmorellen und
Leibgericht von Friedrich dem Grossen (1712-1786). Fleisch von Knochen, Sehnen und Haeuten befreien. In 8 gleichgrosse Medaillons schneiden und evtl. mit einer Kuechenschnur binden, damit sie schoen in Form bleiben. Die Butter in einer Pfanne mit gutem Boden goldbraun werden lassen und die Medaillons langsam darin braten, sodass sie im Kern rosa bleiben. Zum Schluss mit Cognac flambieren. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Die Kirschen in den Bratensaft geben und kurz schwenken. Mit Kalbsjus abloeschen und einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelgratin: Das Kartoffelgratin sollten sie gut eine Stunde frueher beginnen, bevor sie die Kalbsmedaillons braten! Kartoffeln schaelen und in duenne Scheiben schneiden. Pilze putzen und dann abwechselnd, schichtweise mit den Kartoffeln in eine gebutterte, feuerfeste Auflaufform geben. Danach die Sahne, welche mit der fein geschnittenen Schalotte, Salz, Pfeffer und Muskat gewuerzt wurde daruebergeben, dass die Kartoffeln knapp bedeckt sind und im Backofen ca. 35-45 Minuten bei 170Gradc goldbraun backen. Die Medaillons auf einem vorgewaermten Teller anrichten, die Kirschen darumgeben und mit der Sauce uebergiessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Durian - Tropenfrucht aus SüdostasienDurian - Tropenfrucht aus Südostasien
Etwa kopfgroß und bis zu acht Kilogramm schwer, mit kegelförmigen, facettierten grünbraunen Stacheln gespickt ist die igelartige Tropenfrucht, an der sich die Geister scheiden: Durian.
Thema 6805 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 3243 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 7008 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |