Rezept Flambierte Kalbsmedaillons mit Schattenmorellen und

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Flambierte Kalbsmedaillons mit Schattenmorellen und

Flambierte Kalbsmedaillons mit Schattenmorellen und

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5233
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4381 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kalbsfilet a ca. 800-1000 g
80 g Butter
100 ml Cognac
200 g Entsteinte Schattenmorellen
300 g Kräftige Kalbsjus
600 g Kartoffeln
300 g Steinpilze
1  Schalotte; fein geschnitten
- - Salz, Pfeffer und Muskat
400 g Sahne
100 g Milch
- - Ulli Fetzer www.br- online.de
Zubereitung des Kochrezept Flambierte Kalbsmedaillons mit Schattenmorellen und:

Rezept - Flambierte Kalbsmedaillons mit Schattenmorellen und
Leibgericht von Friedrich dem Grossen (1712-1786). Fleisch von Knochen, Sehnen und Haeuten befreien. In 8 gleichgrosse Medaillons schneiden und evtl. mit einer Kuechenschnur binden, damit sie schoen in Form bleiben. Die Butter in einer Pfanne mit gutem Boden goldbraun werden lassen und die Medaillons langsam darin braten, sodass sie im Kern rosa bleiben. Zum Schluss mit Cognac flambieren. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Die Kirschen in den Bratensaft geben und kurz schwenken. Mit Kalbsjus abloeschen und einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelgratin: Das Kartoffelgratin sollten sie gut eine Stunde frueher beginnen, bevor sie die Kalbsmedaillons braten! Kartoffeln schaelen und in duenne Scheiben schneiden. Pilze putzen und dann abwechselnd, schichtweise mit den Kartoffeln in eine gebutterte, feuerfeste Auflaufform geben. Danach die Sahne, welche mit der fein geschnittenen Schalotte, Salz, Pfeffer und Muskat gewuerzt wurde daruebergeben, dass die Kartoffeln knapp bedeckt sind und im Backofen ca. 35-45 Minuten bei 170Gradc goldbraun backen. Die Medaillons auf einem vorgewaermten Teller anrichten, die Kirschen darumgeben und mit der Sauce uebergiessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Champagner - ein Schaumwein der besonderen KlasseChampagner - ein Schaumwein der besonderen Klasse
In den USA werden im Prinzip alle kohlensäurehaltigen Getränke auf Weinbasis als Champagne bezeichnet, doch in Deutschland ist der Begriff Champagner durch das Lebensmittelrecht geschützt.
Thema 5544 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?
Vorletzter Tag des Selbstversuches – wie schön, dass ich bald wieder kunterbuntes Obst und Gemüse einkaufen kann, ohne mit jedem Cent zu rechnen.
Thema 16451 mal gelesen | 23.03.2009 | weiter lesen
Die britische Küche, einfach bis genialDie britische Küche, einfach bis genial
Viele Spottlieder wurden auf die britische Küche gesungen und wolle man behaupten, es träfe nicht zu, würde man sich unglaubwürdig machen. Andererseits besteht die englische Gastronomie nicht nur aus Fish und Chips, sondern hat durchaus mehr zu bieten.
Thema 6369 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |