Rezept Flambierte Ananas mit Vanilleeis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Flambierte Ananas mit Vanilleeis

Flambierte Ananas mit Vanilleeis

Kategorie - Ananas, Likoer, Flambiert, Orangen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28774
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16227 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ananas, frisch oder 1 Ds. Ananas, natur- suess (850 ml)
40 g Butter zum Anbraten
30 g Butter zum Flambieren
60 g Brauner Zucker
2  Orange: Saft
1  Zitrone: Saft
1/2  Orange: Schale abgerieben
4 cl Grand Marnier
1 cl Rum
4  Vanilleeiskugeln
Zubereitung des Kochrezept Flambierte Ananas mit Vanilleeis:

Rezept - Flambierte Ananas mit Vanilleeis
Ananas schaelen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Ananasscheiben darin goldbraun braten und warmstellen. Butter in der Pfanne zerlassen und Zucker darueberstreuen. Unter staendigem Ruehren schmelzen lassen. Zitronensaft, Orangensaft und -schale dazugeben. Die Sauce einreduzieren, Grand Marnier und Rum in einer Kelle erwaermen, anzuenden und langsam in die Sauce giessen. Die Ananasscheiben in der Sauce wenden. Mit Vanilleeis und evt. Waffeln servieren. Anstelle von Ananas kann man auch sehr gut Bananen flambieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 6449 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5022 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 6456 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |