Rezept Flambierte Ananas mit Vanilleeis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Flambierte Ananas mit Vanilleeis

Flambierte Ananas mit Vanilleeis

Kategorie - Ananas, Likoer, Flambiert, Orangen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28774
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20058 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Bohne !
Grüne Bohnen senken den erhöhten Blutzuckerspiegel.Sie heilen zwar keine Diabetes,bilden aber eine sinnvolle Unterstützung. Vorsicht bei Rohen Bohnen : Sie enthalten Giftstoffe,die nur beim kochen oder dünsten verschwinden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ananas, frisch oder 1 Ds. Ananas, natur- suess (850 ml)
40 g Butter zum Anbraten
30 g Butter zum Flambieren
60 g Brauner Zucker
2  Orange: Saft
1  Zitrone: Saft
1/2  Orange: Schale abgerieben
4 cl Grand Marnier
1 cl Rum
4  Vanilleeiskugeln
Zubereitung des Kochrezept Flambierte Ananas mit Vanilleeis:

Rezept - Flambierte Ananas mit Vanilleeis
Ananas schaelen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Ananasscheiben darin goldbraun braten und warmstellen. Butter in der Pfanne zerlassen und Zucker darueberstreuen. Unter staendigem Ruehren schmelzen lassen. Zitronensaft, Orangensaft und -schale dazugeben. Die Sauce einreduzieren, Grand Marnier und Rum in einer Kelle erwaermen, anzuenden und langsam in die Sauce giessen. Die Ananasscheiben in der Sauce wenden. Mit Vanilleeis und evt. Waffeln servieren. Anstelle von Ananas kann man auch sehr gut Bananen flambieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12044 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6223 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5303 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |