Rezept Flambierte Ananas mit Vanilleeis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Flambierte Ananas mit Vanilleeis

Flambierte Ananas mit Vanilleeis

Kategorie - Ananas, Likoer, Flambiert, Orangen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28774
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19165 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gemüse-Bett für den Fisch !
Hacken Sie Zwiebeln, Sellerie und Petersilie und bereiten daraus ein „Bett“ für den Fisch. Legen Sie ihn beim Braten darauf, und Sie verhindern das Ankleben an der Pfanne. Außerdem schmeckt der Fisch viel besser und es ergibt einen hervorragenden Fond für die Soße.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ananas, frisch oder 1 Ds. Ananas, natur- suess (850 ml)
40 g Butter zum Anbraten
30 g Butter zum Flambieren
60 g Brauner Zucker
2  Orange: Saft
1  Zitrone: Saft
1/2  Orange: Schale abgerieben
4 cl Grand Marnier
1 cl Rum
4  Vanilleeiskugeln
Zubereitung des Kochrezept Flambierte Ananas mit Vanilleeis:

Rezept - Flambierte Ananas mit Vanilleeis
Ananas schaelen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Ananasscheiben darin goldbraun braten und warmstellen. Butter in der Pfanne zerlassen und Zucker darueberstreuen. Unter staendigem Ruehren schmelzen lassen. Zitronensaft, Orangensaft und -schale dazugeben. Die Sauce einreduzieren, Grand Marnier und Rum in einer Kelle erwaermen, anzuenden und langsam in die Sauce giessen. Die Ananasscheiben in der Sauce wenden. Mit Vanilleeis und evt. Waffeln servieren. Anstelle von Ananas kann man auch sehr gut Bananen flambieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 94765 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 41185 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Die britische Küche, einfach bis genialDie britische Küche, einfach bis genial
Viele Spottlieder wurden auf die britische Küche gesungen und wolle man behaupten, es träfe nicht zu, würde man sich unglaubwürdig machen. Andererseits besteht die englische Gastronomie nicht nur aus Fish und Chips, sondern hat durchaus mehr zu bieten.
Thema 6196 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |