Rezept Flambierte Ananas mit Vanilleeis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Flambierte Ananas mit Vanilleeis

Flambierte Ananas mit Vanilleeis

Kategorie - Ananas, Likoer, Flambiert, Orangen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28774
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16830 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: wenn ihr Backofen überläuft !
Ist im Backofen etwas übergelaufen, dann bestreuen Sie die Stelle gleich mit Salz. Nach dem Abkühlen des Herdes kann das Angebrannte ganz leicht abgebürstet werden. Nur noch feucht nachwischen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ananas, frisch oder 1 Ds. Ananas, natur- suess (850 ml)
40 g Butter zum Anbraten
30 g Butter zum Flambieren
60 g Brauner Zucker
2  Orange: Saft
1  Zitrone: Saft
1/2  Orange: Schale abgerieben
4 cl Grand Marnier
1 cl Rum
4  Vanilleeiskugeln
Zubereitung des Kochrezept Flambierte Ananas mit Vanilleeis:

Rezept - Flambierte Ananas mit Vanilleeis
Ananas schaelen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Ananasscheiben darin goldbraun braten und warmstellen. Butter in der Pfanne zerlassen und Zucker darueberstreuen. Unter staendigem Ruehren schmelzen lassen. Zitronensaft, Orangensaft und -schale dazugeben. Die Sauce einreduzieren, Grand Marnier und Rum in einer Kelle erwaermen, anzuenden und langsam in die Sauce giessen. Die Ananasscheiben in der Sauce wenden. Mit Vanilleeis und evt. Waffeln servieren. Anstelle von Ananas kann man auch sehr gut Bananen flambieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 17711 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6208 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11432 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |