Rezept Flaemisches Waterzooi (Fischeintopf aus Belgien)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Flaemisches Waterzooi (Fischeintopf aus Belgien)

Flaemisches Waterzooi (Fischeintopf aus Belgien)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15524
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3590 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Aal; kuechenfertig
500 g Karpfen; kuechenfertig
- - Salz
- - Pfeffer; weiss fdaM
1  Bd. Staude Bleichsellerie
1  Bd. Petersilie; glatt
4  Thymianzweige
3  Salbeiblaetter
2 klein. Lorbeerblaetter
100 g Butter
125 ml Weisswein; trocken
4 El. Semmelbroesel
Zubereitung des Kochrezept Flaemisches Waterzooi (Fischeintopf aus Belgien):

Rezept - Flaemisches Waterzooi (Fischeintopf aus Belgien)
Den gehaeuteten Aal sowie den Karpfen waschen, trockentupfen, beides in 5cm grosse Stuecke teilen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zwiebeln schaelen und fein wuerfeln. Sellerie putzen, das Gruen beiseite legen und die Stengel in gruene Streifen schneiden. Kraeuter abspuelen, trockentupfen und fein hacken. Lorbeerblaetter ganz fein zerreiben. Eine ovale Kasserolle mit knapp der Haelfte der Butter einfetten. Zwiebeln und Sellerie hineingeben. Die Fischstuecke abwechselnd mit den Kraeutern einschichten und mit der restlichen in Floeckchen geteilten Butter belegen. Wein und so viel Wasser angiessen, dass der Fisch eben bedeckt ist. Gut salzen und pfeffern und zugedeckt 20 Minuten, dann 5 Minuten ohne Deckel garen. Die Semmelbroesel in den Fischfond einruehren, um ihn damit zu binden. Die Sellerieblaetter mittelgrob hacken, ueber das Waterzooi streuen und dieses in der Kasserolle servieren. Dazu kann sowohl Stangenweissbrot als auch Bauernbrot reichen. Quelle: meine Familie & ich; Kleine Kuechen-Bibliothek; Fisch und Meeresfruechte Ins Mm-Format gebracht von Herbert Schmitt (2:2446/430.7) ** Gepostet von Herbert Schmitt Date: Thu, 25 May 1995 Stichworte: Fisch, Suesswasser, Karpfen, Aal, Eintopf, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 11123 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19792 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 4604 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |