Rezept FLAEMISCHER NUDELSALAT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept FLAEMISCHER NUDELSALAT

FLAEMISCHER NUDELSALAT

Kategorie - Salat, Nudel, Kuerbis, Gurke, Schinken Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25347
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6831 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 4

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Hoernchen-Nudeln
1/2  Salatgurke
1 Dos. Kuerbis, suess-sauer, 330 ml
200 g Schinken, gekocht
3 El. Zitronensaft oder Essig
- - Salz
- - Pfeffer, weiss
1/3 Tas. Mayonnaise (Delikatess-)
1/4 Tas. Sahne (suesse)
- - Salz
- - Pfeffer, weiss
1 Tl. Ingwer, gemahlen
1 El. Salatkraeuter, gehackt
1 El. Dillspitzen, frisch
- - Micha Eppendorf 19.02.2000
Zubereitung des Kochrezept FLAEMISCHER NUDELSALAT:

Rezept - FLAEMISCHER NUDELSALAT
Hoernchen-Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, gut abschrecken, gruendlich abtropfen und auskuehlen lassen. Die Salatgurke moeglichst ungeschaelt hobeln, die abgetropften Kuerbisstuecke eventuell noch etwas zerkleinern, den gekochten Schinken wuerfeln. Diese Zutaten in die Salatschuessel geben. Den Zitronensaft mit Salz und Pfeffer verruehren, ueber die Zutaten geben und mindestens 2 Stunden marinieren lassen. Die Zutaten fuer das Dressing miteinander verruehren und mit den Gewuerzen pikant abschmecken. Achtung! der Ingwer soll (ausnahmsweise) leicht vorschmecken. Zum Servieren saemtliche Bestandteile gut miteinander vermischen und kuehl - jedoch nicht kalt - auftragen. TIP: Dieser Salat laesst sich prima am Vortag vorbereiten. Nudeln, marinierte Zutaten und Dressing wie oben vorbereiten und zugedeckt getrennt im Kuehlschrank aufbewahren. Rechtzeitig aus dem Kuehlschrank nehmen, damit sie nicht zu kalt sind (so kann sich das Aroma nicht entfalten) und erst unmittelbar vor dem Servieren mischen. TIP II: Falls die Nudeln kleben sollten, einfach kurz in heissem Wasser schwenken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10963 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11753 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 4327 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |