Rezept Fladenbrot mit Lammfilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fladenbrot mit Lammfilet

Fladenbrot mit Lammfilet

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29718
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5942 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gekochter Pudding ohne Haut !
Sofort nach dem Kochen des Puddings streichen Sie eine dünne Schicht zerlassener Butter oder Sahne auf. Mit dem Schneebesen leicht unterschlagen und es kann sich keine Haut bilden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Wuerfel Germ
3 Tl. Salz
500 g Mehl
150 g Lammfilet
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
3 El. Maiskoerner
- - Salz
- - Pfeffer
- - Ceyennepfeffer
- - Oel
- - Eiweiss
Zubereitung des Kochrezept Fladenbrot mit Lammfilet:

Rezept - Fladenbrot mit Lammfilet
1) Teig: Fuer den Teig 1 W^nrfel Germ in 1/4l lauwarmes Wasser aufloesen, Salz und Mehl dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten und an einem warmen Ort zugedeckt auf die doppelte Menge aufgehen lassen. 2) Fuelle: Lammfilet in feine Streifen schneiden, je 1 Zwiebel und Knoblauchzehe schaelen, wuerfeln bzw. zerdruecken. 1 EL Oel in einer Pfanne erhitzen, Filetstreifen und Zwiebel darin anbraten, Knoblauch und 3 EL Maiskoerner (aus der Dose) hinzugeben, kurz erwaermen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer wuerzen. 3) Den Teig in vier Teilen jeweils zu Fladen ausrollen. Eine backrohrfeste, beschichtete Pfanne mit 1 TL Oel ausstreichen, eine Flade in die kalte Pfanne legen, die Haelfte der Fuelle darauf verteilen und den Rand des Teiges mit Eiweiss bestreichen. Zweite Flade darauflegen, am Rand gut andruecken. Deckel auflegen und 10 bis 15 Minuten gehen lassen. 4) Im vorgeheiztem Rohr bei 180 ? ca. 20 Minuten auf der einen und 10 bis 15 Minuten auf der anderen Seite backen. Das zweite Fladenbrot genauso zubereiten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 4638 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 4834 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9548 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |