Rezept Fladenbrot mit Lammfilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fladenbrot mit Lammfilet

Fladenbrot mit Lammfilet

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29718
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5833 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Wuerfel Germ
3 Tl. Salz
500 g Mehl
150 g Lammfilet
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
3 El. Maiskoerner
- - Salz
- - Pfeffer
- - Ceyennepfeffer
- - Oel
- - Eiweiss
Zubereitung des Kochrezept Fladenbrot mit Lammfilet:

Rezept - Fladenbrot mit Lammfilet
1) Teig: Fuer den Teig 1 W^nrfel Germ in 1/4l lauwarmes Wasser aufloesen, Salz und Mehl dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten und an einem warmen Ort zugedeckt auf die doppelte Menge aufgehen lassen. 2) Fuelle: Lammfilet in feine Streifen schneiden, je 1 Zwiebel und Knoblauchzehe schaelen, wuerfeln bzw. zerdruecken. 1 EL Oel in einer Pfanne erhitzen, Filetstreifen und Zwiebel darin anbraten, Knoblauch und 3 EL Maiskoerner (aus der Dose) hinzugeben, kurz erwaermen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer wuerzen. 3) Den Teig in vier Teilen jeweils zu Fladen ausrollen. Eine backrohrfeste, beschichtete Pfanne mit 1 TL Oel ausstreichen, eine Flade in die kalte Pfanne legen, die Haelfte der Fuelle darauf verteilen und den Rand des Teiges mit Eiweiss bestreichen. Zweite Flade darauflegen, am Rand gut andruecken. Deckel auflegen und 10 bis 15 Minuten gehen lassen. 4) Im vorgeheiztem Rohr bei 180 ? ca. 20 Minuten auf der einen und 10 bis 15 Minuten auf der anderen Seite backen. Das zweite Fladenbrot genauso zubereiten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 3768 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Ingwer die scharfe WurzelIngwer die scharfe Wurzel
Mit dem gestiegenen Interesse an Asien, Ayurveda und orientalischer Küche ist eine unscheinbare Wurzel als Küchengewürz ins Blickfeld gerückt: Ingwer.
Thema 17889 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 3674 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |