Rezept Fixer Kuerbisstrudel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fixer Kuerbisstrudel

Fixer Kuerbisstrudel

Kategorie - Gebaeck, Strudel, Kuerbis, Quark Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28326
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2775 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Glas TK-Blaetterteig
1 gross. Zwiebel
1 Bd. Petersilie
2 El. Sonnenblumenoel
600 g Kuerbisfleisch; entkernt
100 g Magerquark
50 g Butter
100 g Sauerrahm
3  Eier
80 g Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kuemmel
- - Muskatnuss; gerieben
1  Eigelb; zum Bestreichen
- - Petra Holzapfel nach Katharina Koenig Die 100 besten Tipps
- - rund um den Kuerbis
Zubereitung des Kochrezept Fixer Kuerbisstrudel:

Rezept - Fixer Kuerbisstrudel
Die tiefgefrorenen Platten des Blaetterteigs nebeneinander legen und auftauen lassen. Die Zwiebel abziehen, fein hacken. Die Petersilie abbrausen, trockentupfen und fein hacken. Beides zusammen in Sonnenblumenoel anduensten. Den Kuerbis auf der Gemuesereibe grob raspeln, in ein duennes Geschirr- oder Mulltuch geben, gut auspressen. Zu den Zwiebeln geben. Den Magerquark zusammen mit der Butter, dem Sauerrahm und den Eiern mit dem Handruehrgeraet cremig schlagen. Nach und nach das Mehl unterruehren. Mit Salz, Pfeffer, Kuemmel und Muskatnuss wuerzen. Die Zwiebel-Kuerbis-Masse darunter geben und alles durchruehren. Die aufgetauten Blaetterteigplatten uebereinander lappend zu einer grossen Teoigplatte zusammenfuegen, dabei die Raender gut zusammendruecken. Die Kuerbismasse auf der Teigplatte verteilen und diese der Laenge nach aufrollen. Den Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit dem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180GradC etwa 40 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 14648 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12075 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7079 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |