Rezept Fitness Schuessel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fitness-Schuessel

Fitness-Schuessel

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27970
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2546 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein klumpiges Salz !
Salz zieht immer Wasser an. Und damit das Salz im Salzstreuer nicht so schnell zusammenklumpt, geben Sie einige Körnchen Reis mit hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  kleinen Eisbergsalat
200 g Cherrytomaten
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
1  rote Paprikaschote
1  gelbe Paprikaschote
100 g Sojabohnenkeimlinge
4  Pfirsichhaelften
100 g Edamer
100 g gekochter Schinken
1 Dos. saure Sahne
1/2 Tas. Tomatenketchup
1 Tl. Paprikapulver
1 Tl. Currypulver
2 El. Nutella
1  Zitrone, Saft von
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Fitness-Schuessel:

Rezept - Fitness-Schuessel
Den Eisbergsalat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stuecke zerpfluecken oder kleinschneiden. Die Cherrytomaten waschen. Die Fruehlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Sojabohnenkeimlinge verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Pfirsichhaelften kleinschneiden. Die Salatzutaten in eine Schuessel geben und alles vorsichtig miteinander vermischen. Den Edamer und den Schinken in feine Streifen schneiden und unter den Salat heben. Fuer das Dressing die saure Sahne mit dem Tomatenketchup, dem Paprikapulver, dem Currypulver, dem Nutella und dem Zitronensaft glattruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen und den Salat damit anmachen. Den Salat kurz durchziehen lassen, nochmals abschmecken, anrichten, ausgarnieren und sofort servieren. Tipp: Fuer die Reise das Salatdressing in einem Schraubglas extra verpacken und erst kurz vor dem Verzehr ueber den Salat geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 15734 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
Weihnachten hat nicht nur eigene Lieder, Bräuche und Spezialitäten – sondern auch einen eigenen Duft. Jeder kennt diesen besonderen Duft, der uns auf Weihnachtsmärkten verführerisch um die Nase weht.
Thema 9146 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 7801 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |