Rezept Fitness Schuessel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fitness-Schuessel

Fitness-Schuessel

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27970
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2891 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  kleinen Eisbergsalat
200 g Cherrytomaten
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
1  rote Paprikaschote
1  gelbe Paprikaschote
100 g Sojabohnenkeimlinge
4  Pfirsichhaelften
100 g Edamer
100 g gekochter Schinken
1 Dos. saure Sahne
1/2 Tas. Tomatenketchup
1 Tl. Paprikapulver
1 Tl. Currypulver
2 El. Nutella
1  Zitrone, Saft von
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Fitness-Schuessel:

Rezept - Fitness-Schuessel
Den Eisbergsalat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stuecke zerpfluecken oder kleinschneiden. Die Cherrytomaten waschen. Die Fruehlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Sojabohnenkeimlinge verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Pfirsichhaelften kleinschneiden. Die Salatzutaten in eine Schuessel geben und alles vorsichtig miteinander vermischen. Den Edamer und den Schinken in feine Streifen schneiden und unter den Salat heben. Fuer das Dressing die saure Sahne mit dem Tomatenketchup, dem Paprikapulver, dem Currypulver, dem Nutella und dem Zitronensaft glattruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen und den Salat damit anmachen. Den Salat kurz durchziehen lassen, nochmals abschmecken, anrichten, ausgarnieren und sofort servieren. Tipp: Fuer die Reise das Salatdressing in einem Schraubglas extra verpacken und erst kurz vor dem Verzehr ueber den Salat geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 149029 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18471 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21847 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |