Rezept Fisolensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisolensuppe

Fisolensuppe

Kategorie - Suppe, Gebunden, Bohne Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29717
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7295 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Fisolen
- - Salzwasser
100 g Butter
80 g Mehl
5 g Zwiebeln
5 g Petersiliengruen
2500 ml Wasser *
- - Salz
- - Pfeffer
- - Essig oder
- - Zitronensaft
10 g Dillkraut
10 g Butter, zum Roesten des Dillkrauts
Zubereitung des Kochrezept Fisolensuppe:

Rezept - Fisolensuppe
* So steht es im Rezept, erscheint mir aber reichlich viel (P.H.) Fisolen = Schnittbohnen Frische, gruene Fisolen werden geputzt, in Salzwasser gekocht und teils durch ein Sieb getrieben (passiert), teils nudelig geschnitten 1). Dann macht man aus Butter und Mehl eine lichte Einmach oder eine Einbrenn, in der feingehackte Zw3iebeln und Petersilie angeroestet werden, mischt zu dieser die passierten Bohnen, etwas Zitronensaft oder Essig und ein wenig feingehacktes, geroestetes Dillkraut, giesst mit dem Gemuesewasser auf, laesst die Suppe gut verkochen, salzt und pfeffert und gibt als Einlage die nudelig geschnittenen Bohnen. Verbesserung: Gekochtes, kleingeschnittenes Kalbfleisch und Huehnerfleisch, feinblaettrig geschnittene, in Butter geduenstete Champignons. In die Suppe kann auch etwas Rahm gegeben werden. 1) Leichter werden sie zwar im rohen Zustand geschnitten, jedoch laugen sie dann mehr aus.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15544 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36745 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7697 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |