Rezept Fisolensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fisolensuppe

Fisolensuppe

Kategorie - Suppe, Gebunden, Bohne Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29717
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6754 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Fisolen
- - Salzwasser
100 g Butter
80 g Mehl
5 g Zwiebeln
5 g Petersiliengruen
2500 ml Wasser *
- - Salz
- - Pfeffer
- - Essig oder
- - Zitronensaft
10 g Dillkraut
10 g Butter, zum Roesten des Dillkrauts
Zubereitung des Kochrezept Fisolensuppe:

Rezept - Fisolensuppe
* So steht es im Rezept, erscheint mir aber reichlich viel (P.H.) Fisolen = Schnittbohnen Frische, gruene Fisolen werden geputzt, in Salzwasser gekocht und teils durch ein Sieb getrieben (passiert), teils nudelig geschnitten 1). Dann macht man aus Butter und Mehl eine lichte Einmach oder eine Einbrenn, in der feingehackte Zw3iebeln und Petersilie angeroestet werden, mischt zu dieser die passierten Bohnen, etwas Zitronensaft oder Essig und ein wenig feingehacktes, geroestetes Dillkraut, giesst mit dem Gemuesewasser auf, laesst die Suppe gut verkochen, salzt und pfeffert und gibt als Einlage die nudelig geschnittenen Bohnen. Verbesserung: Gekochtes, kleingeschnittenes Kalbfleisch und Huehnerfleisch, feinblaettrig geschnittene, in Butter geduenstete Champignons. In die Suppe kann auch etwas Rahm gegeben werden. 1) Leichter werden sie zwar im rohen Zustand geschnitten, jedoch laugen sie dann mehr aus.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 18265 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 5671 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 20886 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |