Rezept Fish and bean stew, Bohnen Fisch Eintopf, Ghana

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fish and bean stew, Bohnen-Fisch-Eintopf, Ghana

Fish and bean stew, Bohnen-Fisch-Eintopf, Ghana

Kategorie - Suppe, Eintopf, Fisch, Bohne, Afrika Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26863
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3428 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Kidneybohnen; o. rote Bohnen
1  Stange Lauch; in Ringe
4  Tomaten; gewuerfelt
1  Zwiebel; gehackt
1  Knoblauchzehe; gehackt
2 El. Tomatenmark
0.5 Tl. Pfefferpaste
250 g Geraeucherter Fisch
- - Palmoel
Zubereitung des Kochrezept Fish and bean stew, Bohnen-Fisch-Eintopf, Ghana:

Rezept - Fish and bean stew, Bohnen-Fisch-Eintopf, Ghana
Die Bohnen ueber Nacht waessern. Am naechsten Tag in reichlich Wasser eine Stunde garen. Ueberschuessiges Wasser abschuetten. Lauch, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Tomatenmark und Pfefferpaste zu den Bohnen geben und gut durchmischen. Etwas Oel zugiessen und 30 Minuten duensten. Den Fisch in kleine Stuecke zerteilen und 10 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Bohnen geben. Mit Salz abschmecken und heiss servieren. Beilage: Kochbananen, Yams oder Banku. :Fingerprint: 21410475,101318678,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 60251 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 13702 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 5232 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |