Rezept Fish and bean stew, Bohnen Fisch Eintopf, Ghana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fish and bean stew, Bohnen-Fisch-Eintopf, Ghana

Fish and bean stew, Bohnen-Fisch-Eintopf, Ghana

Kategorie - Suppe, Eintopf, Fisch, Bohne, Afrika Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26863
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4276 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut !
bekämpft Erkältungen,entgiftet den Darm, erleichternt bei Rheumabeschwerden,stärkt die Magen und Darmtätigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Kidneybohnen; o. rote Bohnen
1  Stange Lauch; in Ringe
4  Tomaten; gewuerfelt
1  Zwiebel; gehackt
1  Knoblauchzehe; gehackt
2 El. Tomatenmark
0.5 Tl. Pfefferpaste
250 g Geraeucherter Fisch
- - Palmoel
Zubereitung des Kochrezept Fish and bean stew, Bohnen-Fisch-Eintopf, Ghana:

Rezept - Fish and bean stew, Bohnen-Fisch-Eintopf, Ghana
Die Bohnen ueber Nacht waessern. Am naechsten Tag in reichlich Wasser eine Stunde garen. Ueberschuessiges Wasser abschuetten. Lauch, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Tomatenmark und Pfefferpaste zu den Bohnen geben und gut durchmischen. Etwas Oel zugiessen und 30 Minuten duensten. Den Fisch in kleine Stuecke zerteilen und 10 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Bohnen geben. Mit Salz abschmecken und heiss servieren. Beilage: Kochbananen, Yams oder Banku. :Fingerprint: 21410475,101318678,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20664 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18866 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41831 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |