Rezept Fischtopf mit Moehren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischtopf mit Moehren

Fischtopf mit Moehren

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11676
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2243 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymiantee !
Gegen Asthma, Grippe, Bronchitis, Prostataproblemen, Blähungen, Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Zwiebeln
300 g Moehren,
3 El. Olivenoel
500 g Kartoffeln
2 Tl. Fenchelsamen
- - Salz
- - Pfeffer
1/4 l Gemuesebruehe
600 g Kabeljaufilet
2 El. Zitronensaft
1  Bd. Dill
Zubereitung des Kochrezept Fischtopf mit Moehren:

Rezept - Fischtopf mit Moehren
Zwiebeln in Spalten, Moehren in Viertel schneiden, Zwiebeln in Oel glasig duensten. Kartoffeln schaelen, laengs vierteln, mit den Moehren, Fenchelsamen, Salz, Pfeffer zu den Zwiebeln geben, anduensten. Bruehe angiessen, zugedeckt 15 bis 20 Min. garen, mit Zitronensaft betraeufeln. Fischstreifen auf das Gemuese legen, zugedeckt 5 Min. garen, mit Salz, Pfeffer abschmecken, gehackten Dill unterheben. * pro Port. 299 kcal/1252 kJ * Quelle: ARD/ZDF-Videotext Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 15.04.1994 Erfasser: Stichworte: Eintopf, Fisch, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11735 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15532 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10514 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |