Rezept Fischtopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischtopf

Fischtopf

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30333
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9198 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Rotbarschfilet
1 kl Sellerieknolle
2  Biozitronen
6 mittl. Tomaten
6 Schb. Schinkenspeck. ger.
3 gr. Zwiebeln
125 g Schmand
125 g Käse, gerieben
2 Zweig. Rosmarin, frisch
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Fischtopf:

Rezept - Fischtopf
Fischfilet waschen, salzen ,pfeffern und mit Zitrone beträufeln. Die kleine Sellerieknolle schälen und wie die Biozitronen und die Tomaten in Scheiben schneiden, die Zwiebeln in Ringe. In eine Feuerfeste Form zuerst eine Schicht Zwiebelringe geben , darauf 2 Scheiben von dem Schinkenspeck. Es folgen nun die Fischfilets , umschichtig mit Zitronen, Tomaten und Sellerie , wiederum Zwiebeln, Speck usw. geschichtet.Rosmarin dazwischen legen ! Abschließt der Schmand mit Käse bestreut. Der Ofen war vorgeheizt auf 180 Grad, im Rohr braucht der Fischtopf nun ca 45 Minuten, bis man ihn mit Dillkartoffeln servieren kann. Guten Appetit!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 11503 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 18509 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 27966 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |