Rezept Fischtopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fischtopf

Fischtopf

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30333
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9712 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahne (Rahm) einfrieren !
Schlagsahne im Originalbehälter lässt sich bestens einfrieren, wenn zwischen Inhalt und Deckel noch etwa 1cm „Luft“ ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Rotbarschfilet
1 kl Sellerieknolle
2  Biozitronen
6 mittl. Tomaten
6 Schb. Schinkenspeck. ger.
3 gr. Zwiebeln
125 g Schmand
125 g Käse, gerieben
2 Zweig. Rosmarin, frisch
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Fischtopf:

Rezept - Fischtopf
Fischfilet waschen, salzen ,pfeffern und mit Zitrone beträufeln. Die kleine Sellerieknolle schälen und wie die Biozitronen und die Tomaten in Scheiben schneiden, die Zwiebeln in Ringe. In eine Feuerfeste Form zuerst eine Schicht Zwiebelringe geben , darauf 2 Scheiben von dem Schinkenspeck. Es folgen nun die Fischfilets , umschichtig mit Zitronen, Tomaten und Sellerie , wiederum Zwiebeln, Speck usw. geschichtet.Rosmarin dazwischen legen ! Abschließt der Schmand mit Käse bestreut. Der Ofen war vorgeheizt auf 180 Grad, im Rohr braucht der Fischtopf nun ca 45 Minuten, bis man ihn mit Dillkartoffeln servieren kann. Guten Appetit!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochkurse für Senioren - Gesunde Ernährung im AlterKochkurse für Senioren - Gesunde Ernährung im Alter
Die Frage der Ernährung begleitet uns durch das gesamte Leben. Im Alter wünschen wir uns vital, dynamisch und gesund zu sein. Leider sieht die Realität etwas anders aus, denn viele Senioren leiden unter ernährungsbedingten Krankheiten.
Thema 6379 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 15918 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 12405 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |